Dual-SIM-Handy

Neues Dual-SIM-Handy von Viewsonic läuft unter Android

Außerdem neues 10-Zoll-Tablet mit zwei Betriebssystemen
AAA

Dual-SIM-Smartphone ViewSonic V350 mit Android 2.2 (Froyo)Dual-SIM-Smartphone ViewSonic V350 Ein unter dem Google-Betriebssystem Android 2.2 (Froyo) laufendes Dual-SIM-Handy sowie ein 10-Zoll-Tablet mit den beiden Betriebssystemen Windows 7 und Android 2.2 wird der Hersteller ViewSonic in der kommenden Woche auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigen. Sowohl das Dual-SIM-Handy als auch das Tablet richten sich an Anwender, die nur ein mobiles Endgerät für private und geschäftlichen Angelegenheiten nutzen wollen.

Nach Angaben des Herstellers läuft das Dual-SIM-Smartphone ViewSonic V350 unter der Android-Version 2.2 (Froyo) und ist neben den zwei Steckplätzen für SIM-Karten mit einem HVGA-Touchscreen mit 8,9 Zentimeter langer Diagonale, einer 5-Megapixel-Kamera, WLAN für den Internetzugriff an Hotspots, Bluetooth 2.1 für die Kommunikation mit anderen Geräten, A-GPS für die Nutzung standortbezogener Dienste sowie einem Steckplatz für microSD-Speicherkarten. Neben typischen, auf dem Smartphone installierten Android-Diensten wie Google Suche, Google Mail, Google Talk und Google Maps können die Nutzer weitere Zusatzanwendungen aus dem Android Market auf das Handy herunterladen.

Das ViewPad 10Pro ist ein 10-Zoll-Tablet für den professionellen Einsatz, das einen schnellen Wechsel zwischen den beiden installierten Betriebssystemen Windows 7 für Business-Anwendungen und Android 2.2 für Entertainment- und Social-Media-Dienste bieten soll. Es wird von einem Oak-Trail-Prozessor von Intel angetrieben, besitzt ein kapazitives Multitouch-fähiges Backlit-Panel mit 1 024 mal 600 Pixel Auflösung, unterstützt Flash 10.1 und Bluetooth und bietet schnelle Datenübertragungen per 3G und WLAN. Eine neue Benutzeroberfläche soll eine einfache Bedienung des Tablets sorgen, die Betriebszeit gibt der Hersteller mit bis zu sechs Stunden an.

Beide Geräte werden wir uns in der kommenden Woche auf der wichtigen Mobilfunkmesse in der katalanischen Hauptstadt näher ansehen. Dann erfahren Sie neben den restlichen Ausstattungsmerkmalen auch unsere ersten Praxiseindrücke. In Barcelona zeigt ViewSonic unter anderem auch das im Januar auf der CES vorgestellte ViewPad 10s 3G. Das Doppel-Plattform-Tablet ViewPad 10 hatte ViewSonic bereits im vergangenen Jahr auf der IFA präsentiert.

Weitere Meldungen zum Mobile World Congress 2011