mobicroco

Ubuntu "Jaunty Jackalope" stabil

Von Falko Benthin
AAA

Heute hat Canonical die stabile Version von Ubuntu 9.04, Codename Jaunty Jackalope, veröffentlicht. Das neue Ubuntu soll schnell wie nie zuvor sein und vor allem während des Bootvorgangs spürbar weniger Zeit, die Entwickler sprechen von 25 Sekunden bei moderner Hardware, brauchen.

Zusammen mit Ubuntu 9.04 sind auch auch die Derivate Kubuntu, Xubuntu, Ubuntu Studio, Mythbuntu, die Ubuntu-Server-Edition und Ubuntu Netbook Remix (UNR) in Version 9.04 erschienen bzw. werden in Kürze erwartet. Ubuntu 9.04 enthält einen Kernel 2.6.28 mit Unterstützung für das neue ext4-Dateisystem. Als Desktop-Umgebung setzt Ubuntu Gnome 2.26 ein, welches in der Netbook-Remix-Variante zusätzlich durch ein auf kleine Bildschirme optimiertes Benutzerinterface ergänzt wurde.

Ubuntu 9.04 soll von Haus aus bereits über eine verbesserte Netbook-Unterstützung verfügen, so dass es für die in Netbooks verbaute Hardware und Sondertasten fast keiner Anpassungen bedarf. Für das tägliche Arbeiten und Surfen hat der "fesche Wolpertinger" Firefox, Evolution, Pidgin und OpenOffice.org in aktuellen Versionen an Bord. Ubuntu 9.04, Jaunty Jackalope, ist im Download-Bereich der beliebten Distribution als CD- und DVD-Image verfügbar. Der UNR kann zudem als USB-Image heruntergeladen werden.