Prepaid

Turkcell bietet 1000-Minuten-Paket mit Daten-Flat

Alo Deutschland Wahlnetz für Prepaid-Kunden jetzt verfügbar
AAA

Der Ethno-Discounter Turkcell, dessen Kunden im Netz der Deutschen Telekom telefonieren, hat für seine Prepaid-Nutzer eine neue Tarifoption aufgelegt. Diese nennt sich Alo Deutschland Wahlnetz und ist im Rahmen eines Einführungsangebots bis Ende Februar für 14,99 Euro monatliche Grundgebühr zu bekommen. Ab März erhöht sich der Monatspreis auf 19,99 Euro.

In der monatlichen Grundgebühr sind 1 000 Gesprächsminuten in ein deutsches Mobilfunknetz nach Wahl sowie eine Daten-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Übertragungsvolumen enthalten. Maximal sind 7,2 MBit/s im Downstream über HSDPA möglich. Darüber hinaus telefonieren die Turkcell-Kunden untereinander ohne Zusatzkosten.

Option kann per SMS gebucht werden

Neue Prepaid-Option bei TurkcellNeue Prepaid-Option bei Turkcell Die neue Option kann per SMS mit dem Text WAHLNETZ XXX an die netzinterne Kurzwahl 77733 gebucht werden. XXX muss durch den Namen des gewünschten Netzes ersetzt werden. Für Handy-Gespräche ins deutsche Festnetz gilt das Angebot nicht. Sobald eine SMS zur Bestätigung angekommen ist, kann der Tarif genutzt werden.

Die Kündigung des neuen Features kann ebenfalls per Kurzmitteilung an die Rufnummer 77733 vorgenommen werden. Hier muss der Text STOP WAHLNETZ XXX lauten, wobei XXX auch in diesem Fall für das gewünschte Netz steht.

Von der Option nicht abgedeckte Gespräche werden mit einem Minutenpreis von 9 Cent tarifiert und auch Anrufe ins Wahlnetz kosten nach dem Verbrauch der 1 000 Inklusivminuten minütlich 9 Cent. Anrufe in die Türkei kosten 19 Cent pro Minute. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Festnetz- oder Mobilfunknummer handelt.

60 Bonus-Minuten für Neukunden

Aktuell bietet Turkcell zudem für Neukunden 60 Bonus-Minuten für Gespräche in alle deutschen Netze an. Diese werden freigegeben, sobald der Kunde seinen ersten kostenpflichtigen Anruf geführt hat. Bestandskunden haben ebenfalls die Möglichkeit, von dieser bis Ende Januar laufenden Neujahrsaktion zu profitieren. Sie müssen dazu aber ihr Guthaben um mindestens 15 Euro aufladen. Die Freiminuten können 30 Tage lang genutzt werden. Danach verfallen eventuell noch vorhandene Minuten aus dem Kontingent.

Das Prepaid-Starterset kann auf der Homepage des Anbieters für 9,90 Euro gekauft werden. Im Kaufpreis enthalten sind 7,50 Euro Startguthaben. Weitere 2,50 Euro Bonus erhalten die Kunden, sobald sie ihr Guthaben erstmals aufladen.

Weitere Meldungen zu Angeboten von Turkcell