Start

teltarif.de jetzt auch bei Google+

Fan-Seite im Google-Netzwerk ergänzt Twitter und Facebook
AAA

Google+-Profil von teltarif.deGoogle+-Profil von teltarif.de Ab sofort können Sie den Inhalten der teltarif.de-Redaktion auch auf Google+ folgen. Mit dem Start der Google+-Seiten für Marken, Unternehmen und Medien haben nun auch wir die Möglichkeit, Sie über das Social-Network von Google über die aktuellen News zu informieren. Bisher war dieses für uns und andere Medienseiten nur möglich, wenn Sie den Profilen der Redakteure gefolgt sind und diese ihre eigenen oder Artikel ihrer Kollegen gepostet haben. Dieses wurde auch von teltarif.de-Redakteuren gemacht und wird auch weiterhin umgesetzt.

teltarif.de wird Google+ als Ergänzung zu seinen anderen Social-Media-Kanälen nutzen. So sind wird unter beispielsweise auch auf Facebook aktiv und geben Ihnen hier neben aktuellen News auch Internas aus der Redaktion und unserem Marketing und treten mit Ihnen in Diskussion. Wer uns auf Twitter folgt, ist oft schneller informiert, als über unsere Webseite. Hier twittern wir nicht nur wichtige Meldungen als Eilmeldung, sondern auch live von verschiedenen Events, bei denen die Redaktion für Sie vor Ort ist. So sind Sie schon informiert, bevor die ausformulierten Meldungen bei teltarif.de online gehen.

Bei Google+ werden wir Ihnen vorerst die Highlights unserer Berichterstattung präsentieren. Zudem wird sicherlich die ein oder andere Anekdote aus unseren Standorten in Berlin und Göttingen dabei sein, die Sie dann gerne mit Ihren Freunden teilen können. Mittel- und langfristig sind wir bemüht, das Angebot auszubauen. Ihre Vorschläge dazu können Sie uns gerne bei Google+ mitteilen.

Sie finden teltarif.de bei Google+, indem Sie in der Suche nach "teltarif.de" suchen oder alternativ direkt unserem Link zum Profil folgen. Wir freuen uns drauf, auch hier mit Ihnen in Verbindung zu treten. Übrigens: Kontakt zu den Redakteuren von teltarif.de bekommen Sie auch über unsere Autorenseiten auf teltaif.de, die unter jedem Artikel verlinkt sind. Auf den Seiten finden Sie persönliche Informationen der Autoren sowie die Social-Media-Aktivitäten der Autoren.

Mehr zum Thema Google+