tellina

Alice-Vorwahl 01041 hat neuen Vermarkter

Preise sollen unter Markte tellina konstant bleiben
AAA

An den Tarifen der 01041 hat sich seit Jahren nichts geändert. Und daran soll sich auch vorerst nichts ändern. Das verspricht der jener Anbieter, der ab sofort die Vermarktung der 01041 übernimmt und die Marke tellina startet. Hinter tellina steckt die Carrier Services GmbH und somit ein alter Bekannter. Zur gleichen Anbietergruppe gehören auch die Anbieter Sparcall (01028) und easybell (010010).

01041 wird künftig von tellina vermarktet01041 wird künftig von tellina vermarktet Die 01041 gehörte einst der HanseNet in Hamburg, besser bekannt durch den Markennamen Alice. Durch die Übernahme von HanseNet durch Telefónica gehört nun auch die 01041 zur Telefónica. Diese hat jedoch an einer Eigenvermarktung von Call by Call scheinbar kein Interesse und hat so auch die 01038, die dem Unternehmen ebenfalls gehört, an einen Vermarkter abgegeben. Die 01038 wird von primacall vermarktet.

Die Tarife der 01041 sollen sich vorerst nicht ändern. Zunächst einmal bedeutet das, dass die Minutenpreise für Gespräche ins Auslands extrem hoch bleiben und auch Mobilfunkgespräche kein attraktives Preisniveau haben. Für innerdeutsche Gespräche allerdings ist die 01041 eine gute und konstante Alternative. 2,14 Cent pro Minute kostet ein Gespräch montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr, in der restlichen Zeit fallen 1,54 Cent pro Minute an. Damit liegt der Anbieter knapp oberhalb des Niveau von Anbietern, die für ihre Tarife eine Tarifgarantie geben. Im Umkreis von Hamburg sind auch Ortsgespräche möglich. Sie kosten 1,64 Cent pro Minute zu Hauptzeit und 1,14 Cent pro Minute zur Nebenzeit. In der Vergangenheit hatte die 01041 für dieses Tarifkonzept wiederholt den 3. Platz unserer Tarifsiegel-Auswertung bekommen.

Mehr zum Thema Call by Call