Schneller

Telekom erhöht Geschwindigkeit für mobile Internet-Nutzung

Ab August bis zu 21,6 MBit/s bei den Smartphone-Tarifen
AAA

Telekom verbessert Internet-Speed in den Smartphone-TarifenTelekom verbessert Internet-Speed in den Smartphone-Tarifen Seit April kommen immer mehr Mobilfunk-Tarife auf den Markt, die zu Monatspreisen zwischen 20 und 30 Euro eine Gesprächs-Flatrate in alle deutschen Netze und eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung bieten. Die Deutsche Telekom reagiert auf den Wettbewerb bislang nicht durch Preissenkungen, sondern durch mehr Inklusivleistungen in den bestehenden Tarifen. Nun hat das Unternehmen weitere Verbesserungen angekündigt, von denen Neu- und Bestandskunden gleichermaßen profitieren.

Bereits zum 3. Mai hatte das Bonner Tele­kommuni­kations­unter­nehmen den Tarif Complete Mobil XL erweitert und dabei unter anderem die Geschwindigkeit für die mobile Internet-Nutzung erhöht. Zudem stehen seitdem 2 statt bisher 1 GB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen pro Monat zur Verfügung. Die anderen Smartphone-Tarife der Telekom blieben von dieser Änderung allerdings unberührt.

Zum 1. August stockt die Telekom abermals die Performance für den Internet-Zugang über GPRS, UMTS und LTE auf. Wie die Pressestelle der Deutschen Telekom auf Anfrage von teltarif.de bestätigte, profitieren alle Kunden in den Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil von der verbesserten Performance. Mussten Interessenten im Tarif Complete Mobil XL im Mai explizit in den neuen Tarif wechseln, so gelten die Verbesserungen nun automatisch auch für alle Bestandskunden in den beiden Tarifgruppen, die sich an Smartphone-Nutzer richten.

Bis zu 7,2 MBit/s in den Call-&-Surf-Tarifen

Kunden, die in einem Call-&-Surf-Tarif telefonieren, haben ab August beim mobilen Internet-Zugang bis zu 7,2 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Bislang war die Download-Geschwindigkeit auf 3,6 MBit/s begrenzt. Uploads sind für Kunden, die einen Call-&-Surf-Tarif nutzen, mit bis zu 1,4 MBit/s möglich.

Wer einen der Complete-Mobil-Tarife verwendet, hat ab August im Downstream bis zu 21,6 MBit/s zur Verfügung. Im Tarif Complete Mobil XL stehen seit Mai 14,4 MBit/s bereit. In allen anderen Complete-Mobil-Tarifen war die Geschwindigkeit bisher sogar auf 7,2 MBit/s beschränkt. Uploads sind für Kunden, die einen Complete-Mobil-Tarif nutzen, mit bis zu 5,76 MBit/s möglich.

Weitere Meldungen zu Mobilfunk-Angeboten der Deutschen Telekom