Testlauf

Telekom testet neue Datenoption zu Smartphone-Tarifen

500 MB zusätzliches Volumen für 4,95  Euro im Monat
AAA

Telekom testet neue DatenoptionTelekom testet neue Datenoption Die Deutsche Telekom testet derzeit eine neue Option für ihre Smartphone-Tarife. Das bestätigte die Pressestelle des Bonner Telekommunikationsunternehmens auf Anfrage von teltarif.de. Das Angebot nennt sich DataPlus 700 MB 3 Monate und kostet 4,95 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr.

Angeboten wird die neue Option unter anderem Kunden, die den Spotify-Tarif Special Complete Mobil Music nutzen. Hier sind abseits des unbegrenzt nutzbaren Musik-Streamings monatlich nur 200 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen enthalten. Wer diese Grenze überschreitet, muss für den Rest des Abrechnungszeitraums mit maximal 64 kBit/s im Downstream leben.

Für alle Kunden verfügbar ist die SpeedOn-Option. Damit erhalten die von der Performance-Drosselung betroffenen für 4,95 Euro noch einmal 200 MB Highspeed-Datenvolumen. Einige Kunden bekommen derzeit aber von der Kundenbetreuung auch eine Option angeboten, die ebenfalls 4,95 Euro kostet, aber deutlich mehr bietet.

Testweise angebotene Option hat drei Monate Mindestlaufzeit

Mit DataPlus 700 MB 3 Monate erhalten die Kunden 500 MB zusätzliches ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat. Die 700 MB setzen sich demnach aus den 200 MB, die ohnehin fester Bestandteil des Tarifs sind, und den 500 MB Extra-Volumen zusammen. Die Option hat unabhängig vom Hauptvertrag eine dreimonatige Mindestlaufzeit und kann danach jederzeit wieder gekündigt werden.

Nach Angaben der Telekom-Pressestelle kann die Option nicht von allen Kunden gebucht werden. Vielmehr wird das Angebot Nutzern unterbreitet, die beispielsweise regelmäßig das reguläre Highspeed-Datenlimit von 200 MB überschreiten und demnach ohnehin mit Extrakosten oder mit einer auf GPRS-Niveau gedrosselten Performance leben müssen. Ob und wann die Option DataPlus 700 MB 3 Monate möglicherweise für alle Interessenten eingeführt wird, ist derzeit noch nicht absehbar.

Die Telekom hat allerdings zahlreiche Smartphone-Tarife im Angebot, bei denen standardmäßig nur 200 MB ungedrosseltes Übertragungsvolumen pro Monat inklusive sind. Dazu zählen alle Special-Tarife mit Ausnahme des Special Complete Mobil XL, bei dem monatlich 500 MB Daten mit voller Performance übertragen werden können. Auch in den Call-&-Surf-Mobil-Tarifen sind nur 200 MB Highspeed-Volumen pro Monat inklusive.

Weitere Meldungen zu Mobilfunk-Angeboten der Deutschen Telekom