Gerücht

Telekom könnte teurere Mobilfunktarife präsentieren

Im Rahmen der Pressekonferenz zu MagentaEINS 5.0 könnte die Telekom am Dienstag teurere Mobilfunktarife als bislang vorstellen. Doch dafür soll es auch mehr Leistung geben. teltarif.de wird mit einem Liveticker berichten.
AAA
Teilen

Telekom könnte teurere Mobilfunktarife präsentierenTelekom könnte teurere Mobilfunktarife präsentieren Offenbar plant die Deutsche Telekom, im Rahmen ihrer morgigen Pressekonferenz, teurere Mobilfunktarife als bisher vorzustellen. Diese meldet das Handelsblatt unter Berufung auf Telekom-Insider.

Bestätigt hat die Telekom gegenüber dem Blatt lediglich, dass "neue Tarife mit erweiterten Leistungen angeboten" und bereits "innerhalb der nächsten Wochen eingeführt" werden. In Ihrer Presseeinladung schreibt die Telekom lediglich, dass "mit MagentaEINS 5.0 die nächste Stufe" des integrierten Tarifs aus Festnetz und Mobilfunk vorgestellt werde.

Teurere Mobilfunktarife mit mehr Leistung?

Das Handelsblatt will von den Insidern erfahren haben, dass am Dienstag Mobilfunktarife vorgestellt werden, die signifikant teurer sein sollen als die bisherigen Magenta-Mobil-Tarife. Dafür sollen sie auch deutlich mehr Leistung enthalten als bisher. Die Rede ist von höheren Datenpaketen innerhalb Deutschlands oder Inklusivminuten bei der Telefonie im Ausland. Bei ganz teuren Tarifen wäre sogar eine Flatrate für Telefonie innerhalb der EU oder ausgewählter Länder denkbar.

Schon vor dem Handelsblatt-Bericht gab es Spekulationen, was MagentaEINS 5.0 wirklich neues bringen könnte - außer weiteren vergünstigten Kombinationsmöglichkeiten von Festnetz- und Mobilfunktarifen mit zubuchbaren Optionen. Eine weitere Prognose wurde zu Entertain abgegeben - denn die Realisierung von Entertain über Hybrid steht noch aus. Ein kombiniertes Produkt aus Entertain, Hybrid-Anschluss und Mobilfunktarif wäre denkbar.

Doch mit konkreten Informationen zu den am Dienstag vorgestellten Tarifen hat sich die Telekom gegenüber der Zeitung zurückgehalten und auf ihre morgige Pressekonferenz verwiesen.

teltarif.de-Liveticker zur Telekom-Pressekonferenz

teltarif.de wird am Dienstag ab 10 Uhr im Rahmen eines Livetickers direkt von der Telekom-Pressekonferenz berichten. Der Liveticker wird dann von der teltarif.de-Homepage aus mit einem Klick erreichbar sein.

Im Anschluss daran werden wir die neuen Tarife ausführlich vorstellen und mit dem bisherigen MagentaEINS-Angebot vergleichen. Spannend wird natürlich auch sein, ob die Telekom Tarife bieten kann, die es bei der Konkurrenz in dieser Form nicht gibt. Dies wäre bei einer vergünstigten Kombination aus Hybrid und Mobilfunktarif der Fall. Vodafone bietet mit Red One eine Kombination aus Mobilfunk, Festnetz, Internet und HDTV, o2 kombiniert bei Blue One Mobilfunk- und DSL-Tarife mit Preisvorteil.

Könnte die Telekom zu Preiserhöhungen im Mobilfunkmarkt beitragen? Wir haben die Indizien zusammengetragen.

Teilen

Mehr zum Thema Telekom Deutschland