Aktion

Wieder da: 3 GB Telekom-LTE für unter 5 Euro monatlich

Sparhandy verkauft wieder einen Telekom-Datenvertrag mit LTE-Freischaltung und 3 GB Volumen für 4,99 Euro. Alternativ kann der Kunde auch 9,99 Euro für den Tarif zahlen und bekommt ein Lumia 2520 dazu. Die Telekom-Hotspotflat ist in beiden Fällen enthalten.
AAA
Teilen

3 GB im Telekom-Netz für 4,99 Euro.3 GB im Telekom-Netz für 4,99 Euro. Wer einen Datenvertrag im Telekom-Netz buchen möchte, braucht derzeit eigentlich immer nur einige Wochen zu warten, bis es wieder ein extrem günstiges Angebot gibt. So ist das nun von Sparhandy wieder aufgelegte 4,99-Euro-Angebot für einen 3-GB-Vertrag im Telekom-Netz in diesem Jahr schon häufiger bei unterschiedlichen Händlern aufgetaucht.

Nokia Lumia 2520

Für den monatlichen Preis von 4,99 Euro, der zum Teil durch eine Rechnungs-Erstattung und zum Teil durch eine monatliche Rückzahlung des Händlers zustande kommt, bekommt der Kunde neben den 3 GB monatlich auch noch einen Flatrate-Zugang zu den WLAN-Hotspots der Deutschen Telekom - auch in den ICE der Deutschen Bahn. Per UMTS und LTE kann mit bis zu 7,2 MBit/s gesurft werden. Ab einem Datenvolumen von 3 GB pro Abrechnungsmonat wird der Datendurchsatz auf faktisch nicht nutzbare 32 kBit/s gedrosselt, SMS und Telefonie sind nicht möglich, Anschlusskosten fallen nicht an.

So kommt der Preis zustande

Der Internet Flat 3000 kostet eigentlich 19,99 Euro. Der Preis wird ab dem 25. Monat auch in Rechnung gestellt, wird der Vertrag nicht vorher gekündigt. 10 Euro monatlich werden in den ersten zwei Jahren von mobilcom-debitel, dem Provider der SIM-Karte, direkt auf der Rechnung erstattet. Vom Konto eingezogen werden also 9,99 Euro monatlich. Weitere 5 Euro pro Monat überweist Sparhandy dem Kunden jedoch auf sein Konto, so dass der Preis rechnerisch bei 4,99 Euro liegt. Einziges Risiko: Sollten die Überweisungen ausbleiben, bleibt der Kunde auf der 5-Euro-Differenz sitzen. Sparhandy hat sich hier jedoch in der Vergangenheit als sehr zuverlässig erwiesen, ein günstigeres Datenangebot dürfte derzeit im Markt nicht zu finden sein.

Statt Auszahlung: Nokia Lumia 2520 für rechnerisch 169 Euro

Wem das trotzdem zu unsicher ist, kann alternativ das Nokia Lumia 2520 ordern. Das Modell in blau oder rot kostet einmalig 49 Euro und die monatlichen Grundkosten für den Tarif bleiben bei 9,99 Euro. Zum Vergleich: Das 10,1-Zoll-Tablet mit LTE und Windows 8.1 RT kostet im freien Onlinehandel derzeit etwa 300 Euro. Bei Sparhandy beläuft sich der Preis durch die nicht überwiesenen 5 Euro pro Monat und die Einmalzahlung auf 169 Euro.

Sparhandy vermarktet derzeit übrigens auch seine eigenen Smartphone-Allnet-Flatrates bedeutend günstiger als bislang. Eine Allnet-Flat im Telekom-Netz mit 1 GB Datenvolumen und SMS-Flatrate ist für 16,90 Euro buchbar.

Teilen

Mehr zum Thema Mobiles Internet