Angebot

Sparhandy: 3 GB Telekom-LTE mit Hotspotflat für effektiv 4,99 Euro monatlich

Dank Rechnungsgutschrift und Überweisung des Händlers bekommen Kunden bei Sparhandy aktuell 3 GB im Telekom-Netz für effektiv 4,99 Euro. Wir zeigen Ihnen, wie sich der Betrag zusammensetzt und wo es den Tarif gibt.
AAA
Teilen (33)

Günstiger Telekom-Daten-Tarif bei SparhandyGünstiger Telekom-Daten-Tarif bei Sparhandy Wer auf der Suche nach einem günstigen Datentarif ist, wird jetzt bei Sparhandy fündig. Der Onlinehändler bewirbt aktuell einen 3-GB-Datentarif im Netz der Telekom, der am Ende effektiv 4,99 Euro monatlich kostet. Dabei ist auch noch eine WLAN-Hotspot-Flatrate enthalten, mit der sich die Kunden in den Telekom-Hotspots einloggen können.

Zuletzt gab es einen vergleichbaren Tarif bei den Crash-Tarifen von mobilcom-debitel im vergangenen Juni. Er war nach kurzer Zeit ausverkauft. Wie lange das Angebot nun vorrätig ist, ist unklar. Die Tarifdetails: Gesurft werden kann mit bis zu 7,2 MBit/s im Downstream im Netz der Telekom - auch im LTE-Netz, wie Sparhandy ausdrücklich bewirbt. Nach Verbrauch von 3 GB pro Abrechnungsmonat sinkt der Datendurchsatz jedoch auf 64 kBit/s.

Der Tarif Internet Flat 3000 Aktion beinhaltet darüber hinaus die Hotspot-Flatrate für die WLAN-Hotspots der Telekom. Damit kann an allen stationären Hotspots und in den ICE der Deutschen Bahn ohne weitere Kosten gesurft werden.

So kommt der Preis von 4,99 Euro zustande

Wie erwähnt, handelt es sich bei den 4,99 Euro um einen rechnerischen Preis. Dieser ergibt sich aus Rechnungsgutschriften und Auszahlungen. Im Einzelnen: Vertragspartner ist mobilcom-debitel und der Vertrag wird über eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,99 Euro geschlossen. Gleichzeitig erstattet mobilcom-debitel jedoch über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten monatlich 10 Euro, so dass der Rechnungsbetrag 9,99 Euro beträgt. Zusätzlich überweist Sparhandy als Händler während der Mindestvertragslaufzeit monatlich weitere 5 Euro. Auf diesem Weg ergeben sich effektive monatliche Fixkosten von 4,99 Euro. Anschlusskosten fallen nicht an.

Einziges Risiko: Im Falle eines Zahlungsausfalls von Sparhandy würde die monatliche Überweisung ausfallen, die Kunden würden dann bis zum Ende der Vertragslaufzeit 9,99 Euro zahlen müssen, was immer noch ein guter Preis wäre. Sparhandy ist jedoch schon viele Jahre am Markt aktiv, sodass ein Ausfall der Zahlung eher unwahrscheinlich ist. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, fallen in jedem Fall am dem 25. Monat Grundkosten in Höhe von 19,99 Euro an.

Teilen (33)

Mehr zum Thema Mobiles Internet