Tarif-Aktion

Tele2 mit neuer Tarif-Struktur: Allnet-Flats ab 9,95 Euro

Tele2 bietet ab sofort neue Handy-Tarife mit und ohne Internet in einem Paket an. Die monatliche Grundgebühr für die Allnet-Flats geht bei 9,95 Euro los. Wir haben für Sie die Konditionen der Tele2-Tarife kurz zusammengefasst.
AAA
Teilen (13)

Neue Handy-Tarif-Struktur bei Tele2Neue Handy-Tarif-Struktur bei Tele2 Tele2 hat seinen Mobilfunk-Tarifen eine Überarbeitung und eine neue Struktur verpasst. Zudem werden einige der neuen Offerten zum Start gebündelt mit Aktionen feilgeboten. Dabei setzt der Anbieter künftig nicht mehr auf Basis-Tarife mit Optionen, sondern auf einzelne Tarif-Pakete, die bereits die Optionen inkludiert haben. Wir haben für Sie im Folgenden die Neuheiten zusammengefasst.

In allen Paketen ist eine Allnet-Flatrate für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze inbegriffen. Zudem fallen für den Versand der SIM-Karte keine Kosten an und die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate. Der günstigste Handy-Tarif ist die Allnet Flat Basic für monatlich 9,95 Euro. Eine SMS-Flat ist nicht Bestandteil des Tarifs, daher fallen pro SMS 19 Cent an. Zudem wir eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 29,95 Euro fällig - dieser Betrag gilt auch für den nächsten Tele2-Tarif. Die Allnet Flat Plus schlägt mit 14,95 Euro zu Buche und bietet eine zusätzliche SMS-Flatrate.

Tarif-Details zur Allnet Flat Smart, Comfort und Premium

Bei Tele2 sind noch drei weitere Tarife im Sortiment. Einer davon ist die Allnet Flat Smart für 19,95 Euro pro Monat. In dieser Offerte ist zwar keine SMS-Flat enthalten (9 Cent pro SMS), dafür aber eine Daten-Flatrate mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 500 MB. Wer auch eine zusätzliche SMS-Flat möchte, kann auf die Allnet Flat Comfort für monatlich 24,95 Euro ausweichen.

Ein Datenvolumen von 1 GB beinhaltet der letzte Mobilfunk-Tarif von Tele2 im Bunde: die Allnet Flat Premium für 29,95 Euro pro Monat. Ansonsten sind eine SMS- und Sprach-Flatrate in alle Netze inbegriffen. Für die drei genannten Offerten gilt es jeweils eine einmalige Gebühr von 19,95 Euro für die Bereitstellung zu entrichten.

Daten-Flat-Geschwindigkeit und Tarif-Aktion

Außerdem steht in allen Tarif-Paketen mit Daten-Flat bis zum 31. Dezember dieses Jahres eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 42 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Ist das Datenvolumen vorzeitig aufgebraucht, dann wird die Performance auf maximal 56 kBit/s gedrosselt.

Im Rahmen einer noch bis zum 31. Januar gültigen Aktion sind die Allnet Flat Smart, Comfort und Premium in den ersten zwei Vertragsjahren günstiger erhältlich. So kostet der Smart-Tarif monatlich 16,95 Euro, der Comfort 19,95 Euro und der Premium 24,95 Euro pro Monat. Realisiert werden die Tele2-Angebote im Mobilfunknetz von E-Plus.

Teilen (13)

Mehr zum Thema Tele2