Internet-Ausfall

Bundesweite Störung bei Tele Columbus

Momentan Unterbrechungen bei Internet- und Telefondiensten
AAA

Bundesweite Störung bei Tele ColumbusBundesweite Störung bei Tele Columbus Momentan kommt es bei Tele Columbus bundesweit zu einer massiven Störung. Die Internet- und Telefondienste sind für viele Kunden nicht nutzbar. Abhilfe soll nach Informationen des Anbieters aber bald in Sicht sein. Tele Columbus bietet seine Dienste in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und weiteren Bundesländern an.

Seit gestern Abend beschweren sich Kunden des regionalen Kabelanbieters Tele Columbus über Störungen bei der Versorgung mit Internet- und Telefondiensten. Auf Anfrage von teltarif.de bestätigt des Unternehmen mittlerweile die Störung und gibt bekannt, wie die Kunden sich verhalten sollen.

Kunden sollen Kabelmodem nicht neu starten

Nach Angaben des Providers trat die Störung gestern Abend gegen 19:15 Uhr auf. Wie viele Kunden genau von den Unterbrechungen betroffen sind, konnte das Unternehmen bisher nicht sagen. Tele Columbus hat aber gegenüber teltarif.de verlauten lassen, dass die eigentliche technische Ursache der Störung heute gegen 10:30 Uhr wieder behoben wurde. Bei vielen Kunden ist davon momentan noch nichts zu spüren: Bis alle Modems wieder aktiviert seien, könne es noch ein wenig dauern - die Internet- und Telefonkunden müssten aber nichts unternehmen, sondern einfach das Kabelmodem am Netz angeschlossen lassen. Die Dienste würden dann selbstständig wieder neu gestartet.

Tele Columbus bittet die Kunden darum, nicht selbstständig einen Reset am Modem durchzuführen. Die Dienste würden voraussichtlich im Laufe des Tages wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema Tele Columbus