Überblick

Tele Columbus: Ab 1. März neue Kabel-Tarife

Die Tarife von Tele Columbus und primacom werden ab dem 1. März vereinheitlicht. Diese bekommen zum Teil mehr Speed. Wir geben einen Überblick zu den neuen Kabel-Internet-Tarifen.
AAA
Teilen

Bald neue Kabel-Tarife bei Tele Columbus erhältlichBald neue Kabel-Tarife bei Tele Columbus erhältlich Tele Columbus stellt nach der Übernahme von primacom ein überarbeitetes Tarif-Sortiment vor - die Angebote werden vereinheitlicht. Die neuen Kabel-Internet-Tarife gelten ab dem 1. März und lösen die bis dahin angebotenen Tarife ab. Diese bieten zum Teil höhere Übertragungs­geschwindig­keiten, Community-WLAN mit etwa 50 000 Zugangspunkten und mehr Flexibilität bei den Triple-Play-Angeboten.

Im Rahmen der Umstrukturierung werden alle reinen Internet-Anschlüsse eingestellt. Weiterhin angeboten werden Doppel-Flatrates und Triple-Play-Angebote. Zunächst stellen wir Ihnen die neuen Tarife vor: Ein Vergleich der alten mit den neuen Offerten folgt.

Eine kleine tabellarische Übersicht zu den neuen Doppel-Flat-Tarifen halten wir für Sie im Folgenden bereit.

Tele Columbus: Die Tarife im Überblick

Tele Columbus
Tarif 2er Kombi 20 2er Kombi 60 2er Kombi 120 2er Kombi 200 2er Kombi 400
Grundgebühr 19,99, ab 13. M.: 24,99 19,99, ab 13. M.: 34,99 19,99, ab 13. M.: 39,99 19,99, ab 13. M.: 49,99 94,99
Kosten über 24 Monate 539,76 659,76 719,76 839,76 2279,76
Downstream 20 MBit/s 60 MBit/s 120 MBit/s 200 MBit/s 400 MBit/s
Upstream 1 MBit/s 4 MBit/s 6 MBit/s 8 MBit/s 12 MBit/s
Community-WLAN - inklusive
Telefon Festnetz-Flat
WLAN-Modem - inklusive
Stand: 18. Januar 2016, Preise in Euro
In allen Angeboten von Tele Columbus - bis auf den Tarif 2er Kombi 20 - ist ein WLAN-Modem ohne Aufpreis dabei. Für jeweils monatlich 5 Euro mehr kann der Interessant die Doppel-Flat-Tarife zu einem 3er-Kombi-Angebot umfunktionieren. In diesem Fall sind dann jeweils das TV-Paket Plus HD sowie je nach Bedarf ein CI+-Modul oder ein Receiver inklusive.

Eine zusätzliche Neuerung ist das Community-WLAN: Hier können Kunden im Versorgungs­gebiet von Tele Columbus auf kostenlose WLAN-Hotspots zugreifen. Das Netz dafür soll ab dem 1. März fertig ausgebaut sein. Insgesamt sollen zum Start 50 000 Zugangspunkte per WLAN existieren. Die Mindest­vertrags­laufzeit beträgt in allen Offerten jeweils 24 Monate.

Was mit den Bestandskunden im Rahmen der automatischen Umstellung passiert, erläutert Tele Columbus in diesem Bericht. Welche Schritte Tele Columbus in puncto Pepcom-Übernahme geplant hat, erfahren Sie in dieser Meldung.

Teilen

Mehr zum Thema Tele Columbus