mobicroco

Tchibo-Aktion: Netbook Acer Aspire One D255 für 259 Euro

AAA

acer aspire one d255 rosa Freunde der Technik die noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für ihre Lieben oder auch sich selbst sind, könnten aktuell bei Tchibo fündig werden. Der Kaffeeröster bietet ab 7. Dezember das Netbook Acer Aspire One D255 für faire 279 Euro an. Besitzer einer PrivatCard von Tchibo profitieren zusätzlich von einem Rabatt über 20 Euro, wodurch der letztliche Kaufpreis für das Netbook auf 259 Euro sinkt. Der Rabatt wird bei eingeloggten Kunden automatisch vom Kaufpreis abgezogen. Versandkosten entfallen bei einem Einkaufswert ab 80 Euro und werden somit nicht berechnet.

Erste Netbook-Auflage mit N450-Prozessor

Bei dem beworbenen Acer Aspire One D255 handelt es sich um die erste Auflage mit Intel Atom N450-Prozessor. Die baugleiche Neuauflage mit Dual-Core-Prozessor N550 kostet rund 100 Euro mehr und ist seit letztem Monat in den Läden erhältlich. Tchibo bietet das 10 Zoll große Netbook in den Farbvarianten Braunmetallic, Pink und Schwarz an, wobei sich die gewählte Display-Farbe in der Handballenauflage unter der Tastatur fortsetzt. Die übrigen Eckdaten gleichen denen aktueller Netbooks: Intel Atom N450, 1 GB Arbeitsspeicher und 250 GB Festplatte. Das matte Display löst 1.024 mal 600 Bildpunkte auf und die Anschlüsse sind mit den üblichen drei USB-Ports, Kartenleser, VGA-Ausgang, Audio-Schnittstellen und einem Kensington-Lock Netbook-typisch. Als Betriebssystem kommt die Starter-Edition von Windows 7 zum Einsatz. Mit den Maßen 26 mal 19 mal 2 Zentimeter passt das Aspire One D255 in beinah jede größere Handtasche und ist mit seinem geringen Gewicht von nur 1,3 Kilogramm auch kein allzu großer Ballast. Der Sechs-Zellen-Akku des Acer-Gerätes fasst 4.400 mAh und soll Strom für etwa 8 Stunden Betrieb liefen. Eingesteckt ragt der Akku einige Zentimeter am Gehäuse heraus, stört bei Positionierung auf dem Schoß allerdings wenig. Lediglich der Transport in einer entsprechenden Hülle könnte dadurch etwas kompliziert werden. Für die drahtlose Übertragung stehen Bluetooth sowie WLAN b/g/n zur Verfügung. Bei der Wahl der Tastatur ist Acer seinem alten Konzept treu geblieben und so erkennen einige vielleicht die viel gelobte Tastatur des Acer Aspire One 521 wieder, die sich in einigen Tests bereits beweisen konnte. Die flache Bauform der aktuellen Acer-Netbooks bleibt ebenso vorhanden.

Fazit: Guter Deal bei Tchibo

Für ausgedehnte Ausflüge ins Internet oder zum Arbeiten mit Microsoft Office Starter 2010 bietet das Acer Aspire One D255 die gewohnten Qualitäten. Die Tastatur ist in jedem Falle sehr gut und taugt problemlos auch für längere Texte. Für aufwändige Spiele ist das Netbook jedoch mangels eines 3D-Beschleuingers und wirklich leistungsfähigem Prozessor nicht geeignet. Mit einem Preis von 279 bzw. 259 Euro ist der Aspire One D255 bei Tchibo recht günstig zu haben. Amazon bietet das gleiche Gerät zu Preisen ab etwa 295 Euro an. Das Netbook kann ab sofort im PrivatCard-Bereich von Tchibo oder ab Dienstag in allen Tchibo-Filialen erworben werden.

Das Acer Spire One D255 in Bildern: