Tablet

Xoom, Galaxy Tab 10.1 und Co.: Die Tablets auf der CeBIT

Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Modelle auf der Messe
AAA

Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Modelle auf der Messe

Die Tablet-Highlights der CeBIT 2011 Mit der CeBIT findet noch bis einschließlich Samstag in Hannover die nach wie vor größte IT-Messe der Welt statt. In Sachen Hardware sind jede Menge neue Entwicklungen zu sehen, ein riesiger Trend derzeit sind selbstverständlich die Tablets. Viele neue Modelle, die bisher nur im Ausland auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar oder dem Mobile World Congress (MWC) im Februar zu sehen waren, haben nun auch ihren ersten Auftritt in Deutschland. Wir zeigen, welche neuen Tablets auf der CeBIT zu sehen sind und wo interessierte Besucher die Geräte in Augenschein nehmen können, wenn sie denn öffentlich zugänglich sind.

Obwohl Apple wie gewohnt nicht auf der Messe vertreten ist, bestimmte aber am gestrigen Abend selbstverständlich auch in Hannover das neue iPad2 ein wenig das Geschehen auf dem Messegelände. Deswegen haben wir auch dem Nachfolger des Erfolgsmodells von Steve Jobs einen Teil unseres Überblicks gewidmet, obwohl das Apple iPad2 auf der CeBIT noch nicht zu sehen ist.

MSI WindPad 110W mit AMD Dual-Core

Starten wollen wir unseren Überblick, der aufgrund der Vielzahl von Herstellern keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann, mit einem bekannten Namen, der allerdings gerade erst in den Tablet-Markt eindringt - nämlich mit MSI. Das Unternehmen hatte bereits im vergangenen Jahr auf der IFA erste Prototypen eines Windows-Tablets gezeigt, dem WindPad 100W. Auf der CeBIT 2011 hat sich der Hersteller nun anstelle der bisher verwendeten Intel-Plattform den neuen Prozessoren von AMD zugewandt. Das MSI WindPad 110W wurde mit einer AMD-Fusion-CPU vom Typ C-50 ausgestattet, und zwar in der Dual-Core-Variante. Das Tablet nutzt Windows 7 als Betriebssystem und kann auch Full-HD-Inhalte in 1080p wiedergeben.

Neben dem Windows-Tablet gibt es am MSI-Stand in Halle 17 auch noch ein neues Android-Tablet zu sehen, das WindPad 100A. Dieses kommt mit einem Dual-Core-Prozessor von Nvidia sowie dem aktuellen Honeycomb-Betriebssystem auf den Markt. Beide neuen Geräte sollen ab Juni in Deutschland verfügbar sein.

Weiter geht es in unserem Überblick mit Asus nach einem Klick auf das Bild.

MSI WindPad 100A
1/10 – Bild: teltarif.de
  • MSI WindPad 100A
  • Asus Eee Pad Transformer
  • Acer Iconia A500
  • Apple iPad
  • Motorola Xoom

Weitere Meldungen zur CeBIT 2011