Kachel-Tablet

Microsoft: Surface-RT-Tablet jetzt im freien Handel erhältlich

Ab sofort auch farbige Cover und Wedge Touch Mouse Surface Edition
AAA

Nachdem das Surface-Tablet mit Windows RT von Micro­soft bisher nur im Online-Shop des Her­stellers sowie bei Amazon erhältlich war, können Kunden das Gerät ab dem 14. Februar im freien Handel kaufen. Außer­dem gibt es neues, buntes Zubehör.

Microsoft Surface RT (32 GB)

Das Tablet mit der Kachel­ober­fläche sollte einen General­an­griff auf die domi­nieren­den iPads und Android-Tablets starten und konnte auch schon einen gewissen Kunden­kreis über­zeugen, wenn­gleich viele Interessenten auf den (in Deutschland noch unbekannten) Verkaufsstart des Surface Pro warten, das als Betriebssystem ein vollwertiges Windows 8 mitbringt. Immerhin können durch den neuen Vertrieb über den Fachhandel viele Käufer das Tablet im Laden erst einmal in die Hand nehmen, bevor sie sich für oder gegen den Kauf entschließen. Letzte Woche war schon durchgesickert, dass Media Markt und Saturn die Surface-Tablets verkaufen werden.

Verkauf startet am 14. Februar mit bekannten Preisen

Surface-RT-Tablet von Microsoft jetzt im freien Handel erhältlichSurface-RT-Tablet von Microsoft jetzt im freien Handel erhältlich Microsoft teilt mit, dass der Verkauf über den Fachhandel am 14. Februar beginnt. Auch die unverbindlichen Preisempfehlungen stehen bereits fest. Das 32-GB-Modell ohne Touch-Cover soll 479 Euro kosten, mit Touch-Cover werden 579 Euro fällig. Für die 64-GB-Edition setzt Microsoft 579 Euro als Preisempfehlung fest, zusammen mit dem Touch-Cover kostet diese Speichervariante 679 Euro.

Eine Überraschung gibt es bei diesen Preisen nicht - es handelt sich exakt um dieselben Preise wie im Microsoft Store. Es ist aber zu erwarten, dass die Tablets nach einigen Wochen im Online- und Fachhandel von ersten Händlern günstiger angeboten werden. Bei den oben genannten Kombinationsangeboten mit Touch-Cover wird übrigens stets die schwarze Variante der Filz-Tastatur mitgeliefert.

Ab jetzt auch farbige Cover und Wedge Touch Mouse Surface Edition

Schon bei der allerersten Vorstellung des Surface-Tablets prangten auf den Fotos farbenfrohe Touch-Cover - diese waren bislang allerdings nicht verfügbar. Microsoft verkündet, dass diese als "Limited Edition" in den Farben Rot und Magenta für 129,99 Euro zum Kauf angeboten werden. Im Online-Shop sind bereits die Touch-Cover-Farbvarianten weiß und Cyan für 119,99 Euro erhältlich. Das tastaturähnliche Type-Cover wird weiterhin nur in Schwarz verkauft.

Im Online-Shop ist es momentan nicht möglich, ein Surface-RT-Tablet mit farbigem Touch-Cover für 100 Euro Aufpreis (wie bei der schwarzen Variante) zu bestellen. Dies könnte vielleicht ein Vorteil des Vertriebs über den Fachhandel werden, wenn einzelne Fachhändler sich dazu entschließen sollten, grundsätzlich alle Touch-Cover-Farbvarianten für lediglich 100 Euro Aufpreis zum Tablet abzugeben.

Die "Wedge Touch Mouse" ist ein Bluteooth-Eingabegerät, das Microsoft bereits seit einiger Zeit verkauft - momentan kostet die Maus im Handel rund 50 Euro. Diese soll nun - optisch passend zur Tablet-Reihe - in einer "Surface Edition" erscheinen und 69,99 Euro kosten.

Mehr zum Thema Microsoft Surface

Weitere Artikel aus dem Special "Hardware"