Podcast

Vergleich mit Vertragstarifen: So gut ist Prepaid wirklich

Günstige Prepaid-Tarife und teure Vertragsangebote - gilt diese einfache Formel heute noch? Jetzt den aktuellen Podcast anhören.
AAA
Teilen (16)

Prepaid-Tarife bieten einige VorteilePrepaid-Tarife bieten einige Vorteile In der heutigen Podcast-Folge sprechen wir über die Vorteile von Prepaid im Vergleich zu Postpaid-Verträgen. Wer sich die neue Podcast-Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Artikels den Podcast-Player, eine Download-Möglichkeit und kann den "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast auch direkt per RSS-Feed abonnieren.

Prepaid wird häufig mit voller Kostenkontrolle verbunden - doch ist dem wirklich so? Wir gehen der Frage auf den Grund und klären auch, woran Nutzern erkennen, ob es sich um echtes Prepaid oder nur Quasi-Vorkasse handelt. Per Gratis-SIMs erhalten Anwender übrigens einen kostenfreien Einblick auf die Angebote anderer Anbieter. Zudem erklärt Daniel Molenda, dass es auch einige Fallstricke bei Prepaid-Angeboten gibt. So kann sich der begrenzte Aktivitätszeitraum schnell zu einem Ärgernis entwickeln: Nutzer müssen daher regelmäßig die SIM-Karte verwenden oder Guthaben aufladen. Auch können Anwender etwa in eine Kostenfalle rutschen, wenn das derzeitige Guthaben nicht ausreicht, um eine Option nachzubuchen. Um einen solchen Stolperstein zu umgehen, gibt es Apps für die Kostenkontrolle. Nahezu alle großen Mobilfunkanbieter informieren in speziellen Handy-Applikationen über den aktuellen Tarif und den aufgelaufenen Eurobetrag. Alternativ können Anwender Steuercodes verwenden oder erhalten im Kundenportal des Anbieters weiterführende Informationen.

Doch auch abseits der Anbieter gibt es Apps, die einen Überblick über verbrauche Einheiten geben. So zeigt etwa die Android-App 3G Watchdog an, welche Daten­nutzung im aktuellen Abrechnungszeitraum aufgelaufen ist. Ein spannender Einsatzzweck für Prepaid ist auch die Nutzung lokaler SIMs im Auslands. Abschließend klären wir noch die Königsfrage, für welchen Nutzer sich Prepaid oder ein Vertragsangebot doch eher eignet.

Erscheinungsweise und Feedback

Der "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast erscheint alle 14 Tage. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Informationen und einen Überblick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Übersichtsseite.

Podcast direkt anhören und abonnieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (16)

Mehr zum Thema Prepaid