Aktionsangebot

Strato HiDrive: 100 GB Onlinespeicher ein Jahr lang für 1 Euro

Neue HiDrive-Funktionen zur CeBIT angekündigt
AAA

Fast schon traditionell bietet der Hoster und Online-Speicheranbieter Strato, eine Tochter der Deutschen Telekom, zur CeBIT ein Aktionsangebot an. Während die Messe kommende Woche beginnt, ist das Aktionsangebot für Neukundendes Online-Speichers HiDrive schon ab Donnerstag buchbar. Dann wird es wieder 100 GB Speicherplatz für Strato HiDrive für 1 Euro geben. Mit Zahlung dieses Preises ist die gesamte Nutzung für 1 Jahr abgedeckt.

HiDrive bietet den Nutzern Zugriff auf ihre Daten von jedem Internetrechner aus. Dabei kann der Zugriff gleichermaßen über einen Browser, über eine Einbindung als Rechnerlaufwerk, Synch-Software sowie vom Handy oder Tablet aus erfolgen. So lassen sich von allen Geräten aus Backups erstellen und sich auch Daten über die Cloud zwischen den Geräten austauschen. Gespeichert werden die Daten - darauf ist Strato besonders stolz - in einem Rechenzentrum in Berlin, womit Strato dem deutschen Datenschutz unterliegt.

Die Mindestlaufzeit des Angebotes liegt bei einem Jahr, was jedoch mangels monatlicher Abrechnung in der Praxis keine Rolle spielt. Wer jedoch nicht rechtzeitig kündigt, dessen Vertrag wird automatisch verlängert. Nicht bekannt ist derzeit, welche Mindestlaufzeit die Kunden danach haben werden. Vermutlich werden jedoch 8,90 Euro bei einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten berechnet. Entscheidet sich der Kunde für eine Zwei-Jahres-Vertrag, so werden nach aktuellem Stand 4,90 Euro monatlich berechnet. Die Preise können sich jedoch bis zur anstehenden Verlängerung in einem Jahr noch ändern.

Neue Sharing-Funktionen mit Social-Aspekt angekündigt

Auf diesen Servern liegen die HiDrive-Daten. Blick ins Strato-Rechenzentrum in BerlinAuf diesen Servern liegen die HiDrive-Daten. Blick ins Strato-Rechenzentrum in Berlin Bis zum Beginn der Aktion bietet Strato für HiDrive Media 100 noch eine andere Aktion an: Der Kunde kann den Dienst 30 Tage kostenlos testen und während dieser Zeit auch kündigen. Macht er dieses nicht, so schließt er einen Vertrag über zwei Jahre Laufzeit ab, während der das erste Jahr kostenlos ist und danach 4,90 Euro monatlich berechnet werden. Zudem gibt es eine einmalige Einrichtungsgebühr von 9,90 Euro. Somit entstehen über die Laufzeit gesehen monatlich rechnerische Kosten von 2,86 Euro.

Zur CeBIT wird Strato auch neue Funktionen für HiDrive anbieten. Bereits angekündigt ist eine Windows-8-App. Ankündigungen gibt es zudem zu neuen Sharing-Funktionen. Wer HiDrive nutzt, wird seine Bilder in Webgalerien veröffentlichen und diese per Link mit anderen teilen können - auch auf Facebook. Die Smartphone-Apps für HiDrive erhalten außerdem eine Anbindung an soziale Medien wie Facebook und Twitter. Detailinformationen zu den Webgalerien und den neuen Smartphone-Apps soll es zur Messe geben.

Mehr zum Thema HiDrive