Musik-Streaming

Spotify und Google Play Music: Drei Monate Musik-Flatrate für 1 Euro

Spotify-Premium-Neukunden können den Dienst jetzt drei Monate lang für 99 Cent testen. Bei Google Play Music richtet sich ein ähnliches Angebot auch an einige Bestandskunden. In unserer Meldung lesen Sie Details zu den günstigen Musik-Streaming-Aktionen.
AAA
Teilen

Spotify-Aktion für Premium-NeukundenSpotify-Aktion für Premium-Neukunden In der Vorweihnachtszeit gehen verschiedene Musik-Streaming-Anbieter in die Offensive, um weitere Kunden für ihre Premium-Dienste zu gewinnen. So besteht bei Spotify derzeit die Möglichkeit, das Premium-Angebot drei Monate lang für insgesamt 99 Cent zu testen. Allerdings richtet sich die Offerte ausschließlich an Interessenten, die Spotify Premium noch nie genutzt haben. Die Aktion gilt zunächst bis zum 2. Januar.

Spotify Premium unterscheidet sich von der kostenlosen Variante der Musik-Streaming-Flatrate dadurch, dass der Dienst werbefrei ist. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, Musik zur Offline-Nutzung herunterzuladen. Nicht zuletzt können die Anwender eine höhere Bitrate und damit eine bessere Übertragungsqualität auswählen und nicht zuletzt lässt sich jeder Song auch am Smartphone gezielt aufrufen, während hier mit Spotify Free nur ein Shuffle-Betrieb möglich ist.

Google Play Music: 1-Euro-Angebot für ausgewählte Kunden

Ein ähnliches Angebot gibt es einem Bericht von Caschys Blog zufolge auch bei Google Play Music. Hier haben allerdings anders als bei Spotify auch frühere Nutzer des Premium-Dienstes die Möglichkeit, die Musik-Flatrate drei Monate lang für 1 Euro zu nutzen. Allerdings gilt das Angebot nicht für alle Interessenten. Auf einer Aktionsseite haben Kunden die Möglichkeit, nachzusehen, ob der 1-Euro-Tarif auch für den eigenen Account gilt.

Anders als bei Spotify gibt es bei Google Play Music für deutsche Kunden kein kostenloses Angebot. Einzig selbst in die Google Cloud hochgeladene Musiktitel können auch ohne Abonnement genutzt werden. Für den Offline-Betrieb wird dann aber wieder der Premium-Zugang benötigt.

Mit den Aktionen bieten Spotify und Google vor allem Neukunden zumindest aktionsweise ähnliche Konditionen wie Apple. Der Musik-Streaming-Dienst des iPhone- und iPad-Herstellers kann von Neukunden generell im ersten Vierteljahr kostenlos getestet werden. Danach werden - wie auch bei Spotify und Google - für das Einzel-Abonnement 9,99 Euro pro Monat berechnet.

Spotify auch bei der Telekom drei Monate lang kostenlos

Besonderheit bei Spotify ist die Kooperation mit der Deutschen Telekom. Hier liegt die Monatsgebühr bei 9,95 Euro und auch das Datenvolumen im Mobilfunknetz ist im Grundpreis enthalten. Allerdings gilt die 99-Cent-Aktion nicht in Verbindung mit der Musik-Streaming-Option der Deutschen Telekom. Dafür gibt es beim Bonner Mobilfunk-Netzbetreiber eine eigene Aktion, mit der Neukunden und Vertragsverlängerer in den MagentaMobil-Tarifen ebenfalls drei Monate lang Spotify ohne Aufpreis nutzen können.

Teilen

Mehr zum Thema Musik