Übernahme

Nach Sphairon-Insolvenz: Zyxel übernimmt Netzwerkausrüster

Zyxel möchte Marktposition in Deutschland verbessern
AAA

Sphairon gehört jetzt zu Zyxel.Sphairon gehört jetzt zu Zyxel. Der taiwanesische Netzwerk-Ausstatter Zyxel hat das Unternehmen Sphairon übernommen. Zyxel verspricht sich von diesem Schritt einen besseren Zugang zum europäischen Markt: "Durch die Übernahme und Integration kann ZyXEL ab sofort noch besser und schneller auf lokale Anforderungen und Begebenheiten eingehen", so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Sphairon hat seinem Unternehmenssitz in Bautzen und soll zukünftig auf den Namen "Sphairon GmbH - a Zyxel Company" hören.

Vorgeschichte: Sphairon meldet Insolvenz an

Bereits Ende März hatte die Sphairon GmbH beim Landgericht Dresden einen Insolvenzantrag gestellt. Gleichzeitig intensivierte Sphairon die Suche nach einem Investor. Dieser ist nun mit Zyxel gefunden - Zyxel lenkt nun seit Anfang Mai die Geschicke in Bautzen. Nach Informationen des Online-Portals Evertiq.de sollen 30 der bisher 60 Mitarbeiter von Zyxel übernommen worden sein. Laut dem Portal soll der Insolvenzverwalter von Sphairon, Rüdiger Wienberg, erklärt haben, die gekündigten Mitarbeiter würden bis zu neun Monate weiter beschäftigt werden, damit für diese Optionen für die Zukunft gefunden werden können.

Sphairon-Produkte häufig eingesetzt

Sphairon ist auf dem deutschen Markt für Netzwerktechnik bekannt. Unter eigenem Markennamen tritt das Unternehmen jedoch nicht auf, sondern betätigt sich als Auftragshersteller. Auf der Firmen-Webseite listet Sphairon unter anderem Vodafone, HanseNet/Alice, Netcologne und die Deutsche Telekom als Referenz-Kunden von ADSL bzw. VDSL-Routern auf.

Daneben stellt Sphairon auch NTBA-Boxen für ISDN-Anschlüsse her. Diese Boxen werden als Netzabschlüsse auf Kundenseite benötigt.

Zyxel an Entwicklungsabteilung interessiert

Zyxel zeigt sich vor allem an der Entwicklungsabteilung von Sphairon interessiert. Mit der Übernahme will Zyxel die eigene Präsenz auf dem Markt verbessern. In der Pressemitteilung zitiert Zyxel Andreas Doelker, Geschäftsführer der ZyXEL Deutschland GmbH und Direktor des Service Provider Bereiches in der DACH-Region: "Sphairon genießt einen exzellenten Ruf sowohl im Produktdesign als auch in der Herstellung von innovativen und qualitativ hochwertigen Lösungen. Diese Akquisition sichert ZyXEL eine noch stärkere Präsenz im CPE- und SMB-Markt als bisher." Zu den finanziellen Details der Übernahme gibt es seitens Zyxel keine Angaben.