angefasst

Sony S1 und S2: Neue Honeycomb-Tablets im ersten Hands-On

Klapp-Tablet ist kompakt und soll Playstation-Fans locken
AAA

Sony S1 und S2Sony S1 und S2 Vor Kurzem hatte der japanische Elektronik-Hersteller Sony seine beiden Tablets mit den Codenamen S1 und S2 zum ersten Mal einigen ausgewählten Journalisten präsentiert. Wirklich in Aktion waren die beiden schön gestalteten Honeycomb-Tablets allerdings damals noch nicht. Nun haben die US-Blogger von This Is My Next die beiden Sony-Tablets allerdings endlich vor die Kamera bekommen und geben im Hands-On einen kleinen Einblick, wie die neuen Modelle aussehen werden.

Das Sony S1 ist ein großes Tablet mit 10,1-Zoll-Bildschirm, dass sich in Sachen Design aus der Masse hervorheben möchte. An der oberen Langseite ist das Tablet quasi nach hinten umgebogen, so dass eine dickere Seite entsteht. So soll der Schwerpunkt verbessert werden, zudem lässt sich das Tablet offenbar gut hochkant mit einer Hand halten. Der Browser hat von Sony eine spezielle Funktion zum schnellen Laden von Webseiten bekommen, zudem wird das Tablet offenbar über eine App verfügen, mit der sich Sony-Fernsehgeräte steuern lassen. Im Großen und Ganzen handelt es sich hier allerdings um ein weitgehend "normales" Honeycomb-Tablet.

Sony S2 passt in die Hemdtasche

Was die Bauform angeht, ist das Sony S2 mit seinem Klapp-Mechanismus und dem zweigeteilten Bildschirm schon etwas ausgefallener. Das Tablet passt zusammengeklappt gerade noch eine Hemdtasche, ist aber trotzdem ein vollwertiges Tablet. Allerdings wird der zweigeteilte Bildschirm zum Film- oder Foto-Genuss wenig tauglich sein, der Steg in der Mitte ist dann doch recht breit. Aber mit der implementierten Playstation-Unterstützung, die auch das Sony S1 an Bord hat, soll das Klapp-Tablet gut zum Spielen geeignet sein. Zu sehen war dies bisher noch nicht, es werden aber die Steuerelemente auf dem unteren Display eingeblendet, der Inhalt der Spiele auf dem oberen.

Beide Tablets sind noch nicht ganz fertig entwickelt, dürften aber noch im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen. Denkbar wäre eine Vorstellung auf der IFA in Berlin im September, wo Sony traditionell eine große Pressekonferenz abhält und eine eigene Halle belegt. Im Video von This Is My Next werden die beiden Sony-Tablets im englichen Hands-On kurz vorgestellt.

Weitere Meldungen zu