Dementiert

Sony: Kein Windows Phone 8 auf Handys

Sony-Mobile-Chef Suzuki dementiert Gerüchte gegenüber Zeitung
AAA

Kein Windows Phone 8 für Sony-GeräteKein Windows Phone 8 für Sony-Geräte Während gestern noch spekuliert wurde, dass Sony plane, auf seinen kommenden Smartphones Windows Phone 8 statt Android als Betriebssystem einzusetzen, dementiert das Unternehmen heute in einem Gespräch mit der Zeitung Die Welt alle Gerüchte. Demnach habe Sony nicht die Absicht, seine Handys mit dem neuen mobilen Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8 anzubieten, heißt es vom Sony-Mobile-Chef Kunimasa Suzuki gegenüber der Welt.

Allerdings wäre Sony in Zukunft nicht von dem Einsatz eines weiteren offenen Betriebssystems abgeneigt. Bisher läuft auf den Sony-Handys das Google-Betriebssystem Android. Ein eigenes Betriebssystem schließt Suzuki ebenfalls derzeit aus - obwohl es in der Vergangenheit Überlegungen dazu gab, schreibt die Zeitung. So hat der Sony-Chef Hirai Kazuro in einem Interview im Februar mit der Welt am Sonntag geäußert, dass man in Erwägung ziehe, aus der auf der Playstation laufenden Software ein entsprechendes mobiles Betriebssystem zu entwickeln.

Keine Angst vor Patentstreitigkeiten

Außerdem hat Sony keine Angst in die Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung hineingezogen zu werden, schreibt Die Welt weiter. So habe sich der Konzern laut Suzuki bereits entsprechend vorbereitet und verfüge über ein umfangreiches "Portfolio an Schutzrechten".

Sony hat Anfang des Jahres den kompletten Handy-Bereich von Sony Ericsson übernommen. Bereits 2003 wurde von Ericsson das erste Smartphone mit einem Touchscreen auf den Markt gebracht. Derzeit durchläuft Sony einen Strukturwandel auf Grund der Übernahme und hat angekündigt, bis März 2012 rund 1 000 Stellen in Schweden abzubauen sowie die Zentrale nach Tokio zu verlegen. Suzuki hält laut der Zeitung diesen Schritt für die richtige Entscheidung, damit die Integration auch korrekt durchgeführt werden kann.

Ob sich Sony Mobile künftig auf dem Smartphone-Markt durchsetzen kann wird sich zeigen, allerdings hat der Hersteller mit Samsung, Apple und den anderen bekannten Herstellern starke Konkurrenz. Außerdem wird Sony derzeit laut dem Marktforschungsinstitut Gartner nicht einmal in den Top 10 der größten Handy-Hersteller gelistet.

Mehr zum Thema Sony