Bluetooth-Gerät

Socblue macht das Handy Dual- oder Triple-SIM-fähig

Bluetooth-Gerät ist für Android-Smartphones & iPhone geeignet
AAA

Socblue in silber und weiß erhältlichSocblue in silber und weiß erhältlich Die meisten Handys und Smartphones verfügen weder über eine Dual-SIM-Funktion, noch über eine Triple-SIM-Funktionalität, die beispielsweise in China schon häufiger anzutreffen sind. Hierzulande sind solche mobilen Endgeräte spartanisch vertreten. Wer häufig auf Reisen ist und eine ausländische SIM-Karte verwenden möchte, muss diese dann austauschen, oder hat ein zweites Handy dabei.

Das eigene Handy kann aber entsprechend modifiziert werden. Hierfür kann das Gerät Socblue eingesetzt werden, welches in der Lage ist, das Smartphone via Bluetooth Dual- oder Triple-SIM-fähig zu machen. Socblue kann mit allen Handys und Smartphones genutzt werden, auf denen das Betriebssystem Android oder iOS von Apple läuft. Allerdings muss speziell bei den Apple-Geräten mit iOS beachtet werden, dass ein sogenannter Jailbreak vorliegt, um Socblue nutzen zu können.

Für 99,90 Euro kann Socblue derzeit im Online-Handel erworben werden und ist in den Farbvariationen silber oder weiß erhältlich. Mit den Maßen 85,6 mal 54,9 mal 7,8 Millimeter ist das Bluetooth-Gerät in etwa halb so groß wie ein durchschnittliches Smartphone und bringt ein Gewicht von 43,8 Gramm auf die Waage. Im Socblue sind zwei Push-SIM-Kartenslots, eine Apple-USB-Schnittstelle sowie Bluteooth 2.0 eingebaut. Außerdem hat das Gerät laut Hersteller eine Akkulaufzeit von 360 Stunden im Standby sowie 9 Stunden im Dauerbetrieb. Ist das jeweilige Handy Dual-SIM-fähig gemacht, dann können Anrufe gleichzeitig empfangen und getätigt werden, da zwei GSM-Module gleichzeitig arbeiten - Socblue hat eine GSM-Quadband-Funktion und unterstützt die Netze mit 850, 900, 1 800 und 1 900 MHz. Für die Daten-Verbindung wird nur EDGE unterstützt.

Socblue auf für Besitzer eines Tablets

Socblue ist kompakt wie ein FeuerzeugSocblue ist kompakt wie ein Feuerzeug Besitzer eines Android-Tablets oder Apple iPads können ebenfalls via Socblue eine Sprach-, SMS- und Internet-Verbindung aufbauen. Dies ist dahingehend praktisch, wenn der Nutzer über ein Tablet mit WiFi-Funktion, aber nicht über eine 3G-Option verfügt. Tablets mit 3G fallen immer deutlich teurer aus, als die Modelle mit nur einer WiFi-Option.

Weitere Informationen zur Dual-SIM-Funktion von Handys und Smartphones erhalten Sie in diesem ausführlichen Ratgeber.

Mehr Artikel zu Dual-SIM-Handys