Profile

Smart Sound Profiles verwaltet Klingel- und Benachrichtigungstöne

Test: Android-App bietet umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
AAA

Schon in den 90er Jahren hatten beispielsweise Nutzer von Nokia-Handys die Möglichkeit, verschiedene Profile einzurichten. Damit lassen sich beispielsweise während einer Besprechung alle Töne abschalten, in einem Restaurant kann die ansteigende Lautstärke genutzt werden. Unterwegs kommt der lauteste Klingelton inklusive Vibrationsalarm zum Einsatz, so dass man auch in lauter Umgebung keinen Anruf verpasst.

Neuere Smartphones bieten derartige Profile kaum noch an. Das iPhone bietet beispielsweise lediglich ein Lautlos-Profil und die Ruhe-Funktion. Android-Nutzer haben aber in Form von Apps, die sich aus dem Google Play Store laden lassen, die Möglichkeit, individuelle Profile zu nutzen. Wir haben uns Smart Sound Profiles angesehen, das in der Vollversion für 1,50 Euro erhältlich ist, zunächst aber auch kostenlos getestet werden kann.

Klingel- und Benachrichtigungston unabhängig voneinander einstellbar

Smart Sound Profiles für AndroidSmart Sound Profiles für Android Smart Sound Profiles bringt für Nutzer neuerer Android-Smartphones unter anderem die Möglichkeit mit, die Lautstärke von Klingel- und Benachrichtigungston unabhängig voneinander einzustellen. Das ist systemseitig seit der Einführung von Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) nicht mehr vorgesehen. Lediglich einige Hersteller haben die Funktion durch Software-Anpassungen selbst eingepflegt.

Die Anwendung ist in deutscher und englischer Sprache nutzbar. Die Lautstärke lässt sich neben Anrufen und Benachrichtigungen auch für Alarme und Medien einstellen. Bei älteren Betriebssystem-Versionen konnte auch die System-Lautstärke gesteuert werden. Das ist unter Android 4.1 bzw. 4.2 (Jelly Bean) aufgrund von Beschränkungen seitens Google derzeit nicht möglich.

Anwender können die ansteigende Klingelton-Lautstärke nutzen, die sich für jedes Profil ein- und ausschalten sowie konfigurieren lässt. Darüber hinaus bietet Smart Sound Profiles einen Anrufer-Filter, der individuelle Lautstärken für eingehende Anrufe und SMS-Mitteilungen von bestimmten Kontakten ermöglicht. So ist es beispielsweise auch möglich, ein lautloses Profil einzurichten, Anrufe von wichtigen Kontakten aber dennoch signalisieren zu lassen.

Alle Klänge für jedes Profil einzeln konfigurierbar

Klingel-, Benachrichtigungs- und Alarm-Töne können für jedes Profil einzeln festgelegt werden. Zudem kann festgelegt werden, ob auch der Vibrationsalarm genutzt werden soll. Für den Fall, dass sich das Handy in einer Tasche befindet, lässt sich eine höhere Lautstärke einstellen. Das Lautlos-Profil ist auf Knopfdruck erreichbar - dank Symbol in der Benachrichtigungsleiste des Smartphones auch ohne zuerst Smart Sound Profiles in den Untermenüs des Handys zu suchen.

Nicht zuletzt haben die Nutzer die Möglichkeit, nach vordefinierten Zeitplänen bestimmte Profile zu aktivieren (beispielsweise das Lautlos-Profil für die Nachtstunden). Anhand eines empfangenen WLAN-Signals kann Smart Sound Profiles auch feststellen, wenn sich der Anwender beispielsweise zuhause oder am Arbeitsplatz befindet. Für diesen Fall kann ebenfalls automatisiert das Profil gewechselt werden.

Weitere Meldungen zum Betriebssystem Android