Günstiger

Telekom: Sky Bundesliga im Mobile-TV für 9,95 Euro inklusive Traffic

Die Deutsche Telekom bietet Sky Bundesliga im Mobile-TV nun zu monatlichen Preisen ab 9,95 Euro an. Wir sagen Ihnen, welcher Preis in welchen Fällen gilt und was das Bundesliga-Paket für Smartphone und Tablet bietet.
AAA

Sky Bundesliga im Mobile-TVSky Bundesliga im Mobile-TV Sky Fußball Bundesliga gibt es im Mobile-TV der Deutschen Telekom ab sofort günstiger. Interessenten, die die Option gleich für drei Monate buchen, bekommen diese jetzt für monatlich 9,95 Euro. Für Kunden, die das Paket mit nur einmonatiger Mindestlaufzeit bestellen, bleibt es beim bisherigen Preis von 9,95 Euro im Monat.

Wie auf den anderen Übertragungswegen zeigt Sky Fußball Bundesliga auch auf dem Smartphone und Tablet alle Spiele der 1. und 2. Liga live - wahlweise als Einzelspiel oder in der Konferenz. Darüber hinaus stehen kurze Zusammenfassungen aller Begegnungen auch auf Abruf bereit.

Der Empfang von Mobile-TV ist bei der Deutschen Telekom nur über einen Mobilfunk-basierten Internet-Zugang möglich. Über WLAN-Internet-Verbindungen wird das Signal nicht angeboten. Dabei handelt es sich um ein Relikt aus Zeiten von Liga total!, das die WLAN-Senderechte nicht besaß. Jetzt wäre der Empfang rechtlich auch über WLAN machbar, wie das Beispiel des Telekom-Mitbewerbers Vodafone zeigt, der Sky Bundesliga auch abseits von UMTS- und LTE-Datenverbindungen zugänglich macht.

Datenverkehr bei der Telekom im Preis enthalten

Im Monatspreis von 9,95 oder 12,95 Euro - je nach Laufzeit der Option - ist bei der Deutschen Telekom auch der anfallende Datenverkehr über UMTS bzw. LTE enthalten (EDGE-Verbindungen reichen für einen stabilen Mobile-TV-Empfang nicht aus). Die Nutzung der Übertragungen belastet demnach nicht das im Tarif des Kunden enthaltene monatliche Highspeed-Inklusivvolumen.

Zu Zeiten von Liga total! bot die Deutsche Telekom die Übertragungen aller Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga im Mobile-TV zu Monatspreisen ab 4,95 Euro an. Später wurde die Gebühr auf immer noch vergleichsweise günstige 7,95 Euro erhöht. Mit diesen günstigen Konditionen ist es vorbei, seit der Pay-TV-Sender Sky auch die mobilen Senderechte für die Bundesliga-Übertragungen hält.

Einer der Haupt-Kritikpunkte von Interessenten ist die fehlende Möglichkeit, Sky Bundesliga im Mobile-TV auch kurzzeitig - beispielsweise für nur einen Spieltag - zu buchen. Eine solche Option wäre für Fußball-Fans interessant, die die Begegnungen in der Regel am heimischen Fernseher verfolgen und nur hin und wieder auf den Empfang über Mobile-TV angewiesen sind.

Weitere Meldungen zum Thema Mobile-TV