Flatrate

simyo startet Flat Internet Maximum für 14,90 Euro

Monatlich 3 GB Inklusivvolumen mit HSDPA-Geschwindigkeit
AAA

Neue Daten-Flatrate bei simyoNeue Daten-Flatrate bei simyo Der Prepaid-Discounter simyo bietet ab sofort eine weitere Option für die mobile Internet-Nutzung an. Die Flat Internet Maximum, wie sich das Angebot nennt, richtet sich speziell an Vielnutzer und bietet monatlich 3 GB ungedrosseltes Datenvolumen für 14,90 Euro. Kunden, die dieses Limit überschreiten, zahlen keinen Aufpreis, müssen jedoch bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums mit GPRS-Geschwindigkeit leben.

Kunden, die die Flat Internet Maximum buchen möchten, wählen vom Handy aus die kostenlose Kurzwahl 1155. Im Menü lässt sich die Option bestellen und auch wieder stornieren. Alternativ können die Kunden ihre Tarif-Optionen auch im passwortgeschützten Kunden-Menü auf der simyo-Homepage oder über die kostenlose Smartphone-App des Anbieters administrieren.

Weitere Flatrate-Optionen für 4,90 bzw. 9,90 Euro

Die bisherigen Daten-Flatrates von simyo werden auch in Zukunft angeboten. So bietet der im E-Plus-Netz arbeitende Discounter zum Monatspreis von 4,90 Euro die Flat Internet Minimum an. Hier wird die Übertragungsgeschwindigkeit bereits nach 100 MB Datenvolumen bis zum Monatsende auf GPRS-Niveau reduziert.

Die Flat Internet Optimum kostet 9,90 Euro im Monat. Diese Option ist aus dem früheren 1-GB-Datenpaket hervorgegangen. Jetzt entstehen den Kunden nach 1 GB Verbrauch keine zusätzlichen Kosten mehr für den mobilen Internet-Zugang. Dafür wird die Performance auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert.

Kurz-Vergleich mit Aldi Talk und Blau

Mit der neuen Flat Internet Maximum liegt simyo preislich gleichauf mit der mobilen Internet-Flatrate von Aldi Talk, die ebenfalls im E-Plus-Netz realisiert wird. Das Aldi-Angebot schlägt mit 14,99 Euro im Monat zu Buche. Dabei wird die Übertragungsgeschwindigkeit jedoch erst nach 5 GB Verbrauch gedrosselt, während simyo die Datenrate schon nach 3 GB Volumen reduziert.

Der ebenfalls im E-Plus-Netz arbeitende Prepaid-Discounter Blau bietet keine Internet-Flatrate zu Preisen um 15 Euro an. Stattdessen berechnet Blau 19,90 Euro im Monat für die Flatrate mit Performance-Drosselung ab 5 GB Nutzung - knapp 5 Euro mehr wie Aldi Talk, während simyo keinen vergleichbaren Tarif im Angebot hat.

Die "kleinen" Flatrate-Optionen von simyo hat auch Blau im Angebot. Zusätzlich gibt es bei Blau ein 100-MB-Volumenpaket für 3,90 Euro im Monat und eine Tages-Flatrate für die GPRS- und UMTS-Nutzung, die mit 2,40 Euro zu Buche schlägt. Bei Aldi Talk ist die Tages-Flatrate für 1,99 Euro zu bekommen. Kunden, die keine Option gebucht haben, surfen mit simyo, Blau und Aldi Talk für 24 Cent je übertragenem Megabyte.

Weitere Artikel zum Thema mobiles Internet