Smartphone-Test

Dual-SIM-Smartphone: Simvalley Mobile SP-120 im Test (Update)

Ohne Probleme auf zwei SIM-Karten stets gleichzeitig erreichbar
AAA

Das Simvalley Mobile SP-120 nimmt zwei SIM-Karten auf und kommt mit Android 4.0.3. Im Test muss das zu einem vernünftigen Preis erhältliche Smartphone zeigen, wie es bezüglich Handhabung und Verarbeitung abschneidet.

PEARL simvalley Mobile SP-120

Spannend ist bei einem Dual-SIM-Smartphone immer die Frage, ob es sich um einen "echten" Dual-SIM-Betrieb mit zwei Empfangseinrichtungen handelt, bei dem beide SIM-Karten gleichzeitig ins Netz eingebucht sind. Es gab nämlich auch schon Fälle, bei denen sich im Test herausgestellt hat, dass ein sogenanntes Dual-SIM-Handy nur ein besserer SIM-Karten-Halter mit nur einer Empfangseinheit war - mit der Konsequenz, dass eine Karte sich nicht ins Netz einbuchen konnte. Momentan kostet das Smartphone 169,90 Euro.

Technische Details: Angaben zum Teil etwas verwirrend

Homescreen des Simvalley SP-120Homescreen des
Simvalley SP-120
Einige technischen Details des Simvalley SP-120 haben wir bereits in der Produktankündigung verraten. Allerdings ist zu beachten, dass die Verpackung des Dual-SIM-Smartphones und die beiliegende Bedienungsanleitung zum Teil voneinander abweichen. Pearl hat auf Anfrage bestätigt, dass die Angaben auf der Verpackung neuer sind als in der Anleitung, die demnächst ein Update spendiert bekommt. Beispielsweise unterstützt das SP-120 HSDPA nicht nur mit 7,2 MBit/s, sondern mit 14,4 MBit/s.

Auch bei den Speicherangaben könnte der Käufer zuerst etwas verwirrt sein: Bei der Angabe "Variabler Speicher: 512 MB, erweiterbar per microSD-Karte um bis zu 32 GB" hat Pearl Arbeitsspeicher und Festspeicher miteinander vermischt. 512 MB bezeichnet die Größe des Arbeitsspeichers. Der Festspeicher hat eine Kapazität von 3 GB, und natürlich ist nur dieser durch eine Speicherkarte erweiterbar.

Obwohl die Bedienung überwiegend über den Touchscreen erfolgt, verfügt das Dual-SIM-Telefon über sieben Tasten: Echte "Hardware"-Knöpfe sind der Power-Button, die Hometaste und der Lautstärke-Wippschalter. Unter dem Display liegen vier optische Tasten, und zwar jeweils ein Home-, Menü-, Such-, und Zurück-Button.

Auf der folgenden Seite widmen wir uns der Verarbeitung und der Arbeitsgeschwindigkeit des Simvalley SP-120.

1 2 3 vorletzte