mobicroco

Sharp Netwalker PC-Z1 begutachtet

Von Jan Rähm
AAA

Das Journal du Geek hat sich den neuen kleinen Mini "Netwalker PC-Z1" von Sharp vorgenommen und ein kleines Hands-on-Video gedreht. Zu sehen ist das ARM-Prozessor-bestückte Mini-Gerät von allen Seiten. Und wer Angst hat nicht zu verstehen, was gesagt wird: Keine Angst, im Filmchen wird nicht gesprochen. Die ganze Aufmerksam darf also den aussagekräftigen Bildern gelten.

Der Netwalker PC-Z1 ist klein. Nur 5 Zoll misst sein Monitor in der Diagonale. Trotzdem stellt es den Bildschirminhalt mit 1024 x 600 Pixel dar. Das Gerät an sich hat die Maße 16,1 x 10,9 x 2 - 2,5 cm. Es wiegt 409 Gramm. Diese setzen sich zusammen aus dem Gehäuse, in dem ein Prozessor mit ARM Cortex-A8-Architektur sitzt, dem 512 MB Speichermodul und einem 4 GB großen Flash-Speicherchip - und natürlich den restlichen Zutaten wie Mainboard, WLAN-b/g-Chip, USB-Anschlüssen und dem Akku, der 10 Stunden Laufzeit verspricht.

Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte. Jetzt das Video:

<Journal du Geek via Netbooknews.it>