Neues Headset

Sennheiser CX 275s: Headset für fast jedes Smartphone

Neues Headset ist ab sofort für 59 Euro erhältlich
AAA

Der Hersteller Sennheiser hat ein neues In-ear Headset vorgestellt, welches mit fast allen Smartphones kompatibel sein soll, die mit den mobilen Betriebssystemen Android oder Windows Phone ausgerüstet sind. Zudem sollen alle iOS-Geräte von Apple sowie Blackberry-Handys von RIM nutzbar sein, die mit einer entsprechenden 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse ausrüstet sind. Über den vierpoligen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker kann das CX 275s ins jeweilige Smartphone eingesteckt werden. Das Gewicht beträgt gerade einmal 15 Gramm und das Kabel des Headsets ist 1,2 Meter lang.

Sennheiser CX 275sSennheiser CX 275s Das am jeweiligen Handy angeschlossene Sennheiser CX 275s bietet dem Nutzer die typischen Funktionen wie das Hören von Musik oder die Entgegennahme von eingehenden Anrufen über das eingebaute Mikrofon. Das Headset kann ab sofort für 59 Euro im herkömmlichen Handel erworben werden. Laut Sennheiser wurden mit dem neuen CX 275s mehr als 100 Smartphones und Handys getestet.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Sennheiser-Headsets

Im Sennheiser CX 275s sind ein Reihenmikrofon und eine Fernschaltung für die Verwaltung von Musikstücken oder Anrufen integriert. Der Hersteller preist das Gerät mit leistungsstarken Lautsprechern und "bassgeladenen" Stereo-Sound an - ob dies auch wirklich so ist, kann natürlich nur ein entsprechender Test zeigen.

Ob das Sennheiser Headset mit einem Smartphone kompatibel ist, kann der Nutzer laut Hersteller über einen QR-Code prüfen. Im Lieferumfang befindet sich eine Transporttasche und der Käufer hat 2 Jahre Herstellergarantie auf das Gerät. Außerdem wird das CX 275s mit drei verschiedenen Ohrpolstern in den Größen S, M und L ausgeliefert. Diese sollen nicht nur zum bequemen Sitz im Ohr beitragen, sondern sind auch für die Dämpfung der Umgebungsgeräusche gedacht. Besonders auffällig beim Headset ist die ergonomische Form und das Design - das Gerät ist nur in schwarz erhältlich.

In einem erst vor Kurzem veröffentlichten Artikel haben wir für Sie aktuelle Bluetooth-Headsets in einem ausführlichen Test unter die Lupe genommen.

Mehr zum Thema Headset