mobicroco

Schnelle Ersatz-SSDs für Eee PC 900(A)/901

Von
AAA
Teilen (1)

Es gibt gleich zwei gute Gründe, über einen Austausch des zweiten Solid State Drives in Eee PC Modellen ab dem 900er nachzudenken. Neben der bescheidenen Kapazität des Daten-Speichers (8 Gbyte im Eee PC 900 und Eee PC 901, 8 Gbyte im Eee PC 900A) können auch langsame Transferraten an den Nerven zehren.

30 Mbyte/Sek. Lese- und 13 Mbyte/Sek. Schreibgeschwindigkeit der Zweit-SSDs sind eher mager, insbesondere bei Installationen sowie dem Verschieben größerer Datenmengen kommt es zu störenden Wartezeiten.

Der 4 Gbyte fassende Flash-Speicher, auf dem das Betriebssystem (Windows XP bei Eee PC 900 & Eee PC 901, Xandros Linux bei dem Eee PC 900A) vorinstalliert ist, lässt sich dagegen doppelt so schnell beschreiben.

Ein auch nach Deutschland versendender US-Shop hat nun eine ganze Reihe EEE-kompatible SSDs ins Sortiment genommen [Link entfernt] , die für relativ kleines Geld Abhilfe versprechen. Bezahlt werden kann via Kreditkarte oder (experimentell) Paypal.

Inklusive Versandkosten ($18) kostet etwa eine 32 Gbyte SSD mit ordentlichen Schreib- und Lesewerten knapp $140/EUR 95. Legt man eher Wert auf hohe Durchsatzraten als auf Platz, empfiehlt sich ein Blick auf das 8 Gbyte Modell mit beeindruckenden 45/41 Mbyte/Sek. Geschwindigkeit. Wer noch ein bisschen wartet, kann im September mit noch größerer Auswahl rechnen - Buffalo hat ebenfalls Modelle bis 64 Gbyte angekündigt.

Ein Upgrade der SSD stellt für Anwender mit Erfahrungen beim RAM-Austausch kein Problem dar, das ab Werk verbaute Modul ist relativ simpel über die Klappe auf der Geräterückseite zugänglich. Da sich auf dem Speicher im PCIe-Slot default keine OS-Daten befinden, hat man sich auch nicht mit Steuerungsdateien zu beschäftigen.

Im naheliegenden Vergleich zu SDHC-Karten als Speichererweiterung können sich die SSDs von MyDigitalDiscount sehen lassen: Der Preis/Gbyte ist nur wenig geringer (16 Gbyte: EUR 40), die Geschwindigkeit fällt hier aber mit nur 6 Mbyte/Sek. gegenüber internem Speicher deutlich ab. Bei einmalig etwas größerem Installationsaufwand haben Anwender mit einem hinzu gekauften SSD anschließend einen deutlich funktionaleren Eee PC.

<via>

Teilen (1)