Frühstart

Samsung Series 5 Chromebook zeigt sein Innenleben

Chromebook zeigt sich bereits im ersten Unboxing-Video
AAA

Samsung Series 5 in EinzelteilenSamsung Series 5 in Einzelteilen In der kommenden Woche soll die Auslieferung der Chromebooks von Samsung und Acer starten. Damit verschreiben sich die ersten beiden Hersteller der Idee von Google, portable Geräte mit einem Betriebssystem auszustatten, das komplett auf die Cloud-Nutzung ausgelegt ist. Bereits vor dem Start ist das Samsung Series 5 Chromebook den passionierten Schraubern von iFixIt in die Hände gefallen, und die haben natürlich sofort einen Blick auf die inneren Werte des Gerätes geworfen.

Einmal geöffnet, liegt die von einem Intel-Atom-Prozessor angetriebene Technik des Samsung Series 5 offen. Dabei werden auch einige weniger schöne Details sichtbar, so ist beispielsweise der Arbeitsspeicher fest verlötet, lässt sich also nicht tauschen oder erweitern. Die Befestigung des Displays am Unterteil des Chromebook, die nur über vier Schrauben gelöst ist, machte bei den Schraubern zudem nicht den aller sichersten Eindruck. Der große Akku nimmt viel Platz ein, dafür sollen auch immerhin rund 8,5 Stunden Betrieb mit einer Ladung drin sein. Das Motherboard mit Prozessor und Chipsatz wurde an der Seite platziert und kommt mit einem sehr zierlichen Lüfter aus, und das trotz aktueller Dual-Core-CPU vom Typ Intel Atom N570. Für den SSD-Speicher zeichnet Sandisk verantwortlich, das Mobilfunk-Modul stammt aus dem Hause Qualcomm. Die Verarbeitung insgesamt wird von den Schraubern aus gut empfunden.

Das Motherboard sitzt an der SeiteDas Motherboard sitzt an der Seite Noch mehr Bilder vom Innenleben des Samsung Series 5 gibt es direkt bei iFixIt zu bestaunen. Wer bei solchen Anblicken Lust bekommt, seinem Netbook selbst mit dem Schraubenzieher zu Leibe zu rücken, findet in unserem Ratgeber dazu einige Tipps und Tricks, wie die Bastel-Aktion gelingen kann. Dabei gilt es zwar, vorsichtig vorzugehen, aber mit etwas handwerklichem Geschick ist das Öffnen eines Netbooks kein Hexenwerk.

Erstes Unboxing-Video aus den USA

Unterdessen tauchen in den USA bereits die ersten Test-Exemplare der Chromebooks bei Bloggern und Journalisten auf. Bei Liliputing wird das Samsung Series 5 in einem ausführlichen Unboxing-Video ausgepackt und vorgestellt.

Weitere Meldungen zu Chromebooks