Neue Version

Samsungs Media-Player Galaxy S WiFi 5.0 ab April mit DAB+ & DMB

Auf dem MWC auch neues Modell mit 4,2-Zoll-Display zu sehen
AAA

Samsungs Media-Player Galaxy S WiFi 5.0 ab April mit DAB+ und DMBSamsung Galaxy S WiFi 5.0 mit DAB+ und DMB Samsung plant eine Neuauflage des bereits seit Sommer 2011 erhältlichen Media-Players Galaxy S WiFi 5.0. In Zusammenarbeit mit der International DMB Advancement Group (IDAG) soll das auf Android basierende Gerät mit einem DAB+-Receiver sowie mit dem digitalen Übertragungssystem DMB für mobilen TV-Empfang ausgestattet werden. Die neue Version des Samsung Galaxy S WiFi 5.0 wird laut Samsung ab April 2012 in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, der Schweiz, Norwegen und Südafrika erhältlich sein.

Samsung setzt auf DAB+ und DMB

Beim Galaxy S WiFi 5.0 handelt es sich um einen Media-Player, der - abgesehen von der fehlenden Mobilfunk-Schnittstelle - nahezu alle Möglichkeiten eines Smartphones bietet. Das bislang erhältliche Modell wird von einem 1-GHz-Prozessor angetrieben, basiert auf Android 2.2 (Froyo) und ist wahlweise mit 8 GB oder 16 GB internen Speicher zu haben. Passend zum Namen verfügt das Galaxy S WiFi 5.0 über einen 5 Zoll großen Touchscreen. Hardware-technisch wird die neue Variante des MP3-Players vermutlich wenig Unterschiede zur aktuellen Version haben. Möglich ist aber durchaus ein Android-Update von Froyo auf Gingerbread.

Mit der Erweiterung DAB+ und DMB will Samsung alle Fans des Digitalradios und des mobilen Fernsehens ansprechen. Digitales Radio über DAB/DAB+ oder Mobile-TV via DMB ist derzeit in mehr als 40 Ländern weltweit verfügbar. Allein in Deutschland senden die öffentlich-rechtlichen und privaten Programmanbieter seit des Neustart des terrestrischen Digitalradios am 1. August 2011 über 27 Senderstandorte, die landesweit verteilt sind. Im Laufe des Jahres sollen diese um 15 bis 20 weitere Sender ergänzt werden. Damit soll das bundesweite Programmangebot vor allem entlang der Autobahnen besser empfangbar sein.

"Samsung glaubt, dass solche Funktionalitäten das Galaxy S WiFi 5.0 auf eine neue Ebene heben werden. Integriertes DMB/DAB+ bietet hervorragende Radio- und TV-Erfahrungen unterwegs", sagte Byung Joon Jang, Direktor des MID Sales & Marketing bei Samsung Electronics.

Zu welchen Preis die neue Version des Galaxy S WiFi 5.0 auf den Markt kommen soll, steht bislang noch nicht fest. Die 8-GB-Ausgabe des Vorgängers wurde zum Start für 269 Euro, die 16-GB-Variante für 299 Euro angeboten. In diesem Preissegment wird sich wahrscheinlich auch die Preisempfehlung des upgedateten Players bewegen.

Galaxy S WiFi mit 4,2 Zoll auf dem Mobile World Congress

Auf dem Mobile World Congress hat Samsung nun auch ein Modell des Multimedia-Players mit 4,2 Zoll-Display vorgestellt. Bei der technischen Ausstattung ist der Galaxy S WiFi 4,2 allerdings nicht ganz auf der Höhe der Zeit: Der 1-GHZ-Prozessor bekommt 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite gestellt. Die Kamera hat eine Auflösung von lediglich 2 Megapixel. Bezüglich der Speichergröße ist noch nicht klar, ob das Gerät in zwei Varianten mit 8 und 16 GB kommt, oder ob Samsung auch ein Modell mit 32 GB kreiert. Als Betriebssystem kommt Android 2.3 Gingerbread zum Einsatz, und der Nutzer soll ohne Einschränkungen auf den Android Market zugreifen können.

Mehr zum Thema DAB+