Im Handel

Outdoor-Handy Samsung Galaxy Xcover 2 ab sofort verfügbar

Kamera ermöglicht Unterwasser-Aufnahmen bis zu einem Meter Tiefe
AAA

Outdoor-Handy Samsung Galaxy Xcover 2 hierzulande verfügbarSamsung Galaxy Xcover 2 verfügbar Ende Januar tauchte das Samsung Glaxy Xcover 2 (S7710), der Nach­folger des Outdoor-Handys Galaxy Xcover, zum ersten Mal offiziell auf. Unklar war damals, ob es das Gerät auch zu uns nach Deutschland schaffen wird. Auch Angaben über den Verkaufs­preis blieben die Koreaner schuldig.

Samsung Galaxy Xcover 2

Nun ist das Galaxy Xcover 2 hierzulande zu einer unver­bindlichen Preis­empfehlung von 379 Euro in die Läden gekommen, was beide Fragen klärt. Einige Online-Shops bieten das Outdoor-Handy von Samsung bereits zu Preisen von etwa 265 Euro an. Im Vergleich zum Vorgänger haben die Koreaner das Galaxy Xcover 2 sowohl in Sachen Technik als auch in der Optik überarbeitet. Das Smartphone ist nun nicht nur größer und präsentiert sich in einer runderen Form, ihm wurde auch ein leistungs­stärkerer Prozessor sowie aktuellere Software spendiert.

Galaxy Xcover 2 mit Kamera für Unterwasser-Aufnahmen

Angetrieben wird das Samsung Galaxy Xcover 2 von einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor des Typs Cortex A9, der auf 1 GB Arbeits­speicher zugreifen kann. Das 4 Zoll große WVGA-Display bietet eine Auflösung von 480 mal 800 Pixel und beim Betriebs­system setzt Samsung auf des recht aktuelle Android 4.1.2 (Jelly Bean).

Neben einer VGA-Front­kamera verfügt das Galaxy Xcover 2 auch über eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, mit der sich laut Samsung auch Fotos Unter­wasser aufnehmen lassen. Beim Betrieb unter Wasser geht Samsung von einer Wasser­tiefe von maximal einem Meter aus. Bis zu 30 Minuten kann das Outdoor-Handy dank IP67-Zerti­fizierung untergetaucht werden. Auch Staub und Spritz­wasser sollen dem Gerät nichts ausmachen. Damit das Handy beim Outdoor-Einsatz nicht verloren geht, lässt es sich mittels einer mitge­lieferten Halteschlaufe ähnlich wie eine Kamera am Hand­gelenk befestigen.

Zur Speicherung von Daten stehen dem Nutzer 4 GB interner Speicher zur Verfügung. Dieser kann mittels microSD-Speicher­karte um zusätzlich 32 GB erweitert werden. Ins Internet geht das Samsung Galaxy Xcover 2 neben WLAN-n alternativ auch via UMTS/HSPA mit einer maximalen Geschwindigkeit von 14,4 MBit/s. Bluetooth 4.0 sowie GPS und dessen Alternative GLONASS gehören ebenfalls zur Ausstattung. Der Akku bietet laut Samsung eine Kapazität von 1 700 mAh und soll Strom für eine Gesprächszeit (UMTS) von etwa 8,8 Stunden liefern.

Mehr zum Thema Outdoorhandy