Galaxy-Spitzenmodell

Smartphone-Referenz: Samsung Galaxy S3 LTE im Test

Dank LTE, Quadcore und Jelly Bean momentan kaum zu toppen
AAA

Das Samsung Galaxy S3 LTE erweitert das schon bekannte Spitzen-Smartphone um den schnellen Datenturbo LTE. Im Kurztest nehmen wir das Jelly-Bean-Mobiltelefon unter die Lupe und verraten seine Stärken und Schwächen.

Samsung Galaxy S 3 LTE 16GB

Ur­sprüng­lich war schon er­wartet worden, dass das erste Sam­sung Galaxy S3 auch für den euro­päischen Markt mit LTE kommt - nun hat der Quad-Core-Bolide den Funkstandard einige Monate nach dem Marktstart nachträglich spendiert bekommen. Nach wie vor kann das Smartphone mit aktueller Technik und hoher Leistung punkten, wie teltarif.de bereits in einem Vergleich mit dem iPhone 5 gezeigt hat.

LTE-Variante kommt gleich mit Android 4.1 Jelly Bean

Samsung Galaxy S3 LTE im KurztestSamsung Galaxy S3 LTE im Kurztest Das Samsung Galaxy S3 ohne LTE-Schnittstelle haben wir im Mai ausführlich getestet, darum brauchen wir an dieser Stelle nicht alle bereits bekannten Tatsachen wiederholen. Unser Testgerät der LTE-Variante kam bereits mit Android 4.1 Jelly Bean zum Test - Samsung hatte in der letzten Septemberwoche mit der Auslieferung des Updates begonnen. Für Android-Verhältnisse war für die S3-Familie seit der offiziellen Vorstellung von Jelly Bean durch Google Ende Juni mit drei Monaten ein relativ überschaubarer Zeitraum vergangen. Andere Smartphone-Nutzer müssen hier deutlich länger auf Updates ihrer Geräte warten.

Die eigentlich für Jelly Bean angekündigte Verbesserung bei der Sprachsteuerung war auf unserem Gerät leider noch nicht angekommen. Eigentlich soll die Sprachsteuerung auch ohne Internet-Verbindung funktionieren. Doch S Voice verlangt nach wie vor eine Internet-Verbindung - hierbei handelt es sich ja auch um eine Samsung-Anwendung, die nicht alle Vorgaben von Google erfüllen muss.

Unser Testexemplar war - wie im September bereits angekündigt - in einer der neuen Farben gehalten, und zwar in dunklem Anthrazitgrau mit Aluminium-Optik. Ein edleres Aussehen oder Handling ist damit allerdings unserer Meinung nach nicht verbunden - das Galaxy S3 bleibt ein "Plastikbomber".

Auf der folgenden Seite testen wir die Leistung des Galaxy S3 LTE mit einem Smartphone-Spiel und widmen uns dem LTE-Betrieb.

1 2 vorletzte