Verkaufsstart

Samsung Galaxy S2 Plus ab sofort in Deutschland erhältlich

Neues Smartphone hat große Konkurrenz
AAA

Samsung Galaxy S2 PlusSamsung Galaxy S2 Plus Zur CES 2013 im Januar wurde es angekündigt, jetzt ist das Samsung Galaxy S2 Plus bereits erhältlich. Das Smartphone stellt die runderneuerte Version des ehemaligen Samsung-Flaggschiffs Galaxy S2 dar, kostet aber weniger als der Urahn zum Verkaufsstart. Im Online-Handel kostet das Samsung Galaxy S2 Plus ohne Vertrag etwa 360 Euro, wie Mobilegeeks.de meldet. Die Hardware wurde bei der Überarbeitung ebenso dezent angepasst wie die Software. Dabei gab es jedoch nicht nur Verbesserungen.

Samsung Galaxy S 2 Plus

So kommt das Galaxy S2 Plus mit 8 GB internem Speicherplatz daher, das Galaxy S2 startete bei der doppelten Menge. Der Prozessor ist zwar ein anderer geworden, mit zwei Rechenkernen und einer Taktfrequenz von 1,2 GHz gleicht er dem Vorgänger jedoch in den Eckdaten aufs Haar. Das Samsung Galaxy S2 Plus verfügt über ein 4,3 Zoll großes Super-AMOLED-Plus-Display mit einer Auflösung von 480 mal 800 Pixel - identisch zum Vorgänger. Das Gewicht ist um 5 Gramm auf 121 Gram gestiegen, dafür steckt jetzt auch ein NFC-Chip im Gehäuse. Der Akku behält ebenfalls seine Kapazität von 1 650 mAh. Die wichtigste Änderung ist wohl die Software, das Samsung Galaxy S2 Plus wird direkt mit Android 4.1 ausgeliefert, der Vorgänger bekommt diese Version allerdings derzeit auch per Software-Update.

Konkurrenz in dieser Preisklasse groß

Das originale Samsung Galaxy S2 war ein absoluter Verkaufsschlager, aber ob dies der runderneuerten Version auch gelingen kann, ist fraglich. Schließlich gibt es in dieser Preisklasse mittlerweile eine enorme Konkurrenz, was vor allem mit den gesunkenen Preisen der Android-Smartphones zu tun hat. So ist etwa das von LG produzierte Google Nexus 4 bereits ab 299 Euro erhältlich, und das sogar mit einem Quad-Core-Prozessor. Ebenso teuer, aber auch mit vier Rechenkernen ausgerüstet ist das aus China stammende Huawei Ascend G 615, das seit einigen Tagen in Deutschland erhältlich ist. Beide Smartphones sind zumindest schneller als das Samsung Galaxy S2 Plus, das Nexus 4 hat sogar bereits die allerneueste Android-Version 4.2 an Bord. Aber wie heißt es so schön: Viel Feind, viel Ehr'!

Mehr zum Thema Samsung