Schnäppchen

Android-Handy Samsung Galaxy Pocket für 80 Euro bei Aldi Nord

Kompaktes Smartphone kommt mit typischer Einsteiger-Ausstattung
AAA

Preis-Check: Android-Handy Samsung Galaxy Pocket für 80 Euro bei Aldi Nord Samsung Galaxy Pocket bei Aldi Nord Momentan vergeht kaum eine Woche, in denen der Lebens­mittel-Discounter Aldi nicht mit einem Elektronik-Schnäppchen wirbt. Meist sind es Smartphones, die Kunden in den Filialen Nord und Süd angeboten werden. Auch in dieser Woche hat Aldi Nord wieder ein Handy im Sortiment. Dieses Mal handelt es sich um das Samsung Galaxy Pocket (GT-S5300), das ab Donnerstag für knapp 80 Euro erhältlich ist.

Samsung Galaxy Pocket

Das Samsung Galaxy Pocket dürfte treuen Aldi-Kunden nicht ganz unbekannt sein. Bereits im Juli des vergangenen Jahres zierte das Android-Smartphone die Prospekte des Händlers. Damals war der Preis mit 99,99 Euro allerdings um einiges höher als aktuell. Wir haben uns das derzeitige Angebot einmal näher angeschaut und verraten, ob sich der Kauf des Handys bei Aldi Nord lohnt, oder ob Online-Händler einen besseren Deal anbieten.

Galaxy Pocket: Solides Einsteiger-Smartphone ohne Schnick-Schnack

Das Samsung Galaxy Pocket ist das genaue Gegen­stück zu vielen aktuellen High-End-Smartphones. Während diese mit immer größeren Displays und mehr Leistung auftrumpfen, besticht das Galaxy Pocket durch seine äußerst kompakten Maße. Gerade einmal 104 mal 58 mal 11,98 Millimeter misst das Handy und eignet sich dadurch für alle Kunden, die ein Smartphone suchen, das in alle Taschen passt. Das Gewicht liegt bei ebenfalls sehr überschau­baren 97 Gramm.

In Sachen Leistung sollten Nutzer allerdings nicht zu viel vom Samsung-Winzling erwarten. Mit seinem 832-MHz-Prozessor, 289 MB nutzbaren Arbeits­speicher und einem 2,8 Zoll großen und 320 mal 240 Pixel auflösenden Touch­screen richtet sich das Galaxy Pocket vor allem an Smartphone-Einsteiger. Beim Betriebs­system setzen die Koreaner auf die veraltete Version 2.3.6 (Ginger­bread) mit vollem Zugang auf den Google Play Store - ein Update auf eine höhere Version wird es nicht geben.

Preis-Check: Android-Handy Samsung Galaxy Pocket für 80 Euro bei Aldi NordEinsteiger-Ausstattung und kompakte Form Bei der übrigen Ausstattung bringt das Galaxy Pocket eine für seine Kategorie typische und solide Aus­stattung mit. Zu dieser gehört unter anderem Bluetooth 3.0, ein 3 GB großer und um maximal 32 GB erweiterbarer Speicher, eine 2-Megapixel-Kamera mit 2-fachem Digitalzoom, Panorama-Funktion, Selbstauslöser und Smile-Shot, ein MP3-Player, ein UKW-Radio mit RDS-Funktion sowie ein 1 200 mAh starker Li-Ion-Akku. Die virtuelle Tastatur lässt sich auf Swype wechseln und bietet somit verschiedene Eingabe-Möglichkeiten, die wir im Test des Galaxy Pocket näher beschrieben haben.

Ins Internet geht das kleine Samsung-Smartphone entweder über WLAN 802.11 b/g/n oder über die UMTS-Schnittstelle mit Höchst­geschwindig­keiten von bis zu 3,6 MBit/s im Downstream. Auch Telefonie und Messaging sind laut unserem Test weitest­gehend problemlos nutzbar.

Preisvergleich mit Online-Händlern

Aldi Nord bietet das Samsung Galaxy Pocket zum Preis von 79,99 Euro an. Einige Online-Händler bieten das Smartphone zu einem ähnlichen Preis an, berechnen zusätzlich jedoch Versand­kosten. Versandkostenfrei versendet beispiels­weise Amazon, der das Galaxy Pocket zu Preisen ab 82 Euro anbietet und somit etwas teurer ist als Aldi Nord. Der Kauf beim Lebens­mittel-Discounter bietet neben einem konkurrenz­fähigen Preis zudem den Vorteil, dass das Gerät vor Ort betrachtet und auf Wunsch gleich mitgenommen werden kann.

Mehr zum Thema Aldi