Bestätigt

Samsung stellt Musik-Handy Galaxy Music offiziell vor

Android-4.0-Smartphone soll auch als Dual-SIM-Version erscheinen
AAA

Samsung stellt Musik-Handy Galaxy Music offiziell vorSamsung Galaxy Music: Musik-Handy kommt in drei Farben Ende des vergangenen Monats wurde über das Samsung Galaxy Music noch spekuliert. Nun haben die Koreaner das Musik-Handy offiziell vorgestellt. Viele der bereits vermuteten Spezi­fika­tionen wurde dabei bestätigt und offenbaren eine eher mini­malistische Technik-Ausstattung.

Samsung Galaxy Music

So verfügt das Samsung Galaxy Music lediglich über ein 3 Zoll kleines TFT-Display mit 240 mal 320 Pixel. Auch der 512 MB Arbeits­speicher macht das Musik-Handy für grafikreiche Spiele und Multi­tasking eher ungeeignet. Über den Prozessor macht Samsung keine Angaben, spekuliert wurde jedoch über ein mit 850 MHz getaktetes Modell.

Leider steht das Smartphone auch mit seiner restlichen Ausstattung hinter sogar noch älteren Geräten zurück. Das macht auch die lediglich 3 Megapixel auflösende Kamera deutlich, die keinen Blitz oder Autofokus bietet. Der interne Speicher hat eine Größe von 4 GB - für ein Musik-Handy recht knapp bemessen. Immerhin lässt sich dieser durch microSD-Speicher­karten um zusätzliche 32 GB erweitern.

Der Zugang zum Internet sowohl via WLAN-n als auch GPRS/EDGE und UMTS/HSPA möglich. Mit einer Größe von 110,1 mal 59 mal 12,25 Millimeter und einem Gewicht von 106,9 Gramm ist das Galaxy Music zudem sehr kompakt. Der Akku hat eine Kapazität von 1300 mAh und sollte das Musik-Handy etwa zwei Tage mit Strom versorgen. Erhältlich ist das Gerät in Blau, Silber und Gelb.

Freude kommt beim Betriebs­system auf. Hier setzt Samsung auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich und stattet das Einsteiger-Smartphone somit besser als viele andere Geräte dieser Kategorie aus, die noch mit Android 2.3 laufen. Auch ein Update auf die aktuelle Firmware 4.1 Jelly Bean ist bereits geplant.

Musik-Funktion als Handy-Highlight

Samsung stellt Musik-Handy Galaxy Music offiziell vorSpezieller Musik-Knopf führt direkt zum Media-Player Das Highlight des Samsung Galaxy Music liegt jedoch in der Audio-Funktion. Ausgestattet mit an der Gehäuse­front angebrachten Stereo-Lautsprechern sowie Sound Alive und SRS für besseren Raumklang soll das Musik-Handy für ein besonderes Musik­erlebnis sorgen. Auch ein UKW-Radio und eine spezielle Musik-Taste für den direkten Zugang zum Musik-Player bringt das Gerät mit.

Samsung wird auch eine Dual-SIM-Version des Galaxy Music auf den Markt bringen. Diese wird in Samsung-Manier den Namen Galaxy Music Duos tragen. Wann die beiden Handy-Modelle auf den Markt kommen werden steht noch nicht fest. Ebenso fehlt eine Angabe zum Preis.