Dual-SIM

Samsung Galaxy Ace kommt als Dual-SIM-Version

Markteinführung des Samsung Galaxy Ace ab Juni geplant
AAA

Samsung Galaxy Ace DuosSamsung Galaxy Ace Duos Samsung nimmt sich verstärkt dem Thema Dual-SIM an. So hat der Hersteller nun ein weiteres Android-Smartphone vorgestellt, bei dem der Nutzer zwei SIM-Karten parallel verwenden kann. Das Samsung Galaxy Ace Duos, wie sich das Smartphone nennt, soll bereits im Juni auf den Markt kommen. Dabei ist - wie schon zuvor beim Samsung Galaxy Y Duos - der Verkauf zunächst in Russland geplant. Sukzessive soll das Smartphone dann auch in weiteren Ländern angeboten werden.

Samsung Galaxy Ace Duos

Das Samsung Galaxy Ace Duos entspricht weitgehend den bisher bekannten Modell des Samsung Galaxy Ace - mit dem Unterschied, dass die Möglichkeit besteht, zwei Betreiberkarten parallel zu nutzen. Dabei ist es noch unklar, ob man auf der zweiten Leitung erreichbar bleibt, wenn über den ersten Anschluss telefoniert wird. Das Smartphone ist 112,74 mal 61,5 mal 11,5 Millimeter groß und 122 Gramm schwer.

Quadband-GSM- und Dualband-UMTS an Bord

Das Handy funkt in den GSM-Mobilfunknetzen im Bereich von 850, 900, 1800 und 1900 MHz. UMTS-Netze werden auf 900 und 2100 MHz unterstützt. Datenübertragungen sind über GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA möglich. Dabei beträgt die maximale Übertragungsrate bei Downloads 7,2 MBit/s.

Für den Internet-Zugang steht zusätzlich ein WLAN-Modul zur Verfügung, das die Standards 802.11b/g/n unterstützt. Für Verbindungen mit anderen Geräten gibt es eine USB-2.0-Schnittstelle sowie Bluetooth in der Version 3.0. Dank eines A-GPS-Modul eignet sich das Samsung Galaxy Ace Duos auch als Navigationsgerät.

Als Betriebssystem ist Android 2.3 (Gingerbread) installiert. Dazu kommt die von Samsung gewohnte TouchWiz-Benutzeroberfläche. Zu einem möglichen Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) gibt es noch keine Informationen. Das Smartphone basiert auf einem 832-MHz-Prozessor. Es stehen 512 MB RAM und 3 GB interner Speicherplatz für Daten und Apps zur Verfügung. Dazu lassen sich bis zu 32 GB große microSD-Speicherkarten einsetzen.

5-Megapixel-Kamera und UKW-Radio mit RDS

Für Multimedia-Fans hat das Samsung Galaxy Ace Duos eine 5-Megapixel-Kamera und ein UKW-Radio mit RDS-Funktion an Bord. Zur vereinfachten Texteingabe ist Swype vorinstalliert. Dazu kommen alle Google-Dienste und der Samsung Social Hub, der alle für den Nutzer relevanten Daten sammelt. Auch Samsung ChatON ist auf dem Dual-SIM-Smartphone vorinstalliert.

Samsung liefert einen Akku mit einer Kapazität von 1 300 Ah mit. Das reicht nach Angaben des Herstellers für bis zu 1 000 Gesprächsminuten im GSM-Netz oder 390 Minuten über UMTS. Die maximale Standby-Zeit über GSM liegt bei 520 Stunden. Über UMTS werden maximal 410 Stunden erreicht.

Weitere Meldungen zu Produkten von Samsung