Neuheit

Samsung Galaxy A7 vorgestellt: Metall-Gehäuse, LTE Cat. 4 & Octa-Core

Das Samsung Galaxy A7 ist ein weiteres Smartphone mit Metall-Unibody-Gehäuse aus dem Hause der Südkoreaner. Wir haben die wichtigsten Spezifikationen zum neuen Kitkat-Smartphone zusammengefasst.
AAA
Teilen (30)

Samsung Galaxy A7
Samsung Galaxy A7 mit Unibody-Metall-GehäuseSamsung Galaxy A7 mit Unibody-Metall-Gehäuse Samsung hat offiziell das Galaxy A7 der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit haben die Südkoreaner innerhalb kurzer Zeit bereits das dritte neue Smartphone mit Metall-Gehäuse gezeigt. Schon zur CES in Las Vegas hat der Hersteller das Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 im Gepäck gehabt, wurden aber bereits Ende Oktober präsentiert. Wir haben im Folgenden die wichtigsten Spezifikationen zusammengefasst.

Das Samsung Galaxy A7 kommt ebenfalls mit einem Unibody-Gehäuse, daher ist der Akku auch nicht wechselbar. Als mobiles Betriebssystem kommt ab Werk Android 4.4 (Kitkat) samt der hauseigenen Touchwiz-Oberfläche zum Einsatz. Im Inneren arbeitet entweder ein Qualcomm-Snapdragon-615-Prozessor (Taktung: Quad A53 mit bis zu 1,5 GHz und Quad A53 mit bis zu 1,0 GHz) oder ein Octa-Core-Prozessor vom Typ Exynos 5430 (Taktung: Quad A15 mit bis zu 1,8 GHz und Quad A7 mit bis zu 1,3 GHz) - dies ist laut Samsung von der jeweiligen Region abhängig. Wobei das Modell mit Snapdragon-Prozessor als Dual-SIM-Version und das Exynos-Gerät als Single-SIM-Version erhältlich sein wird.

Diese Specs bietet das Samsung Galaxy A7 noch

Samsung-Smartphone kommt in Schwarz und in WeißSamsung-Smartphone kommt in Schwarz und in Weiß Der Arbeitsspeicher bietet 2 GB und der interne Speicher hat eine Kapazität von 16 GB (ist via microSD-Slot um bis zu 64 GB erweiterbar). In puncto Display setzt Samsung auf 5,5 Zoll in der Diagonale und Super-AMOLED-Technik bei einer Auflösung von 720 mal 1 280 Pixel. Während auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht integriert ist, hat Samsung auf der Vorderseite eine Selfie-Kamera mit 5 Megapixel eingebaut.

Beide Geräte-Versionen des Samsung Galaxy A7 unterstützen LTE Cat. 4 mit bis zu 150 MBit/s im Downstream bzw. bis zu 50 MBit/s im Upstream. Weiterhin gehören ein USB-2.0-Port, A-GPS / Glonass, NFC, Bluetooth-4.0-Unterstützung, WLAN-n und ein 2600-mAh-Akku zu den Spezifikationen. Das Smartphone kommt mit den Maßen 151 mal 76,2 mal 6,3 Millimeter bei einem Gewicht von 141 Gramm. Samsung wird das Galaxy A7 in Schwarz und in Weiß auf den Markt bringen.

Auf der CES in Las Vegas konnten wir uns bereits einen ersten Eindruck vom Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 verschaffen - mehr dazu erfahren Sie in unserem Kurz-Test.

Teilen (30)

Weitere Meldungen zu Samsung-Produkten