mobicroco

RSS unter Linux lesen

AAA


Eigentlich ist es ja schon fast peinlich, dass ich erst jetzt dazu komme, Euch den Linux Feed Reader "liferea" vorzustellen.

Wer nicht weiß, für was ein RSS-Feed bzw. ein entsprechender Reader gut ist, dem sei unten angehängtes Video ("RSS in verständlichem Deutsch") empfohlen. Für den Eee PC ist der Einsatz eines Feedreaders doppelt sinnvoll, ist das Absurfen vieler Nachrichtenquellen doch ob der geringen Auflösung nicht immer ein Genuss. Liferea bietet die Möglichkeit, RSS-Feeds in Ordnern zu gruppieren und gemeinsam zu lesen. Auch sind sogenannte "VOrdner" (Virtuelle Ordner) möglich, die Schlagzeilen aus verschiedenen Quellen nach gemeinsamen Kriterien zusammenfasst - so z.B. "Ungelesene Artikel" oder "Titel der Schlagzeile enthält Eee und der Status ist ungelesen".

Wer die zusätzlichen Xandros bzw. Debian Quellen aktiviert hat, kann liferea ganz einfach mit Synaptic bzw. "sudo apt-get install liferea" auf der Befehlszeile (Strg+Alt+T) aufspielen.

Für alle, die den Feedreader zusammen mit einem Icon für den Easy Mode und einigen Beispielfeeds eingerichtet haben wollen, gibt es wie immer ein entsprechendes PimpmEEE-Skript [Link entfernt] .

Link: sevenload.net [Link entfernt]