7-Cent-Tarif

ring Seven: Der erste 7-Cent-Prepaid-Discounter ist da

Einstieg mit Überschuss: 9,90 Euro Kosten, 20 Euro Startguthaben
AAA

ring Sevenring Seven: Erster 7-Cent-Prepaid-Discounter Der virtuelle Netzbetreiber und Prepaid-Discounter ring, der seine Mobilfunkangebote über die technische Infrastruktur des E-Plus-Netzes realisiert, hat den ersten 7-Cent-Tarif auf den Markt gebracht. Mit "ring Seven" steht ab sofort eine Offerte mit einheitlichen Gesprächspreisen von 7 Cent pro Minute in alle deutschen Netze zur Verfügung.

Der zur Düsseldorfer Callax Telecom gehörende Anbieter hat sich dazu entschlossen, die "Ersparnis durch die Senkung der Interconnection-Entgelte durch die Bundesnetzagentur" an seine Kunden weiterzugeben. Daher biete man mit ring Seven seit Montag eine entsprechende Offerte an, teilte das Unternehmen auf Anfrage von teltarif.de mit.

Gespräche für 7 Cent, SMS kosten das Doppelte

ring Seven bietet Gesprächsminutenpreise von 7 Cent in alle deutschen Netze. SMS kosten mit 14 Cent allerdings das Doppelte einer Gesprächsminute. Telefonate werden im Minutentakt (60/60) abgerechnet, die mobile Nutzung des Internets schlägt mit 24 Cent pro Megabyte (100-kB-Taktung) zu Buche. Daneben bietet ring Seven Gespräche zu zahlreichen Auslandszielen ebenfalls für 7 Cent pro Minute an - hier allerdings mit einem zusätzlichen Verbindungsentgelt von 15 Cent pro Gespräch.

Kostenlose Rufumleitung auf ausländische Festnetze

ring wirbt - für alle seine Tarife - zudem mit dem Label "ohne Roamingkosten". Das bedeutet allerdings nicht, dass für ein- oder abgehende Gespräche im Ausland keine Kosten anfallen würden. Vielmehr bietet ring seinen Kunden in 27 Ländern eine kostenlose Rufumleitung auf ein ausländisches Festnetz nach Wahl an - etwa auf das Hoteltelefon im Zimmer. Auf diese Art lassen sich die Kosten für eingehende Gespräche - nach aktuellem Euro-Tarif 17,85 Cent pro Minute - einsparen.

Starterpaket kostet 9,90 Euro mit 20 Euro Guthaben

Das ring-Seven-Starterpaket, das auf der Website [Link auf http://www.ring.de/shop/product_info.php?cPath=1&info=p44_ring-Seven-Starterset-inkl--10-EUR-Startguthaben.html&XTCsid=padggui45lvau1lj1vb2jblvj3 entfernt, da Seite nicht mehr erreichbar] des Anbieters bestellt werden kann, kostet 9,90 Euro und bietet aktuell ein verdoppeltes Startguthaben von 20 Euro. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "ITK und Discounter"