Online-Shopping

Online Einkaufen: 10 Punkte für sicheres Shopping im WWW

BVDW stellt kostenlosen Leitfaden zum Download bereit
Kommentare (713)
AAA

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr werden sicherlich wieder viele Menschen ihre Geschenke Online kaufen. Die Zahl der Shops ist dabei ebenso unübersichtlich wie die Angebote und Feiertags-Specials, mit denen die Händler die Kunden locken wollen. Beim Einkauf im World Wide Web sollte jedoch besonders auf die Sicherheit und auf versteckte Kosten geachtet werden. Ansonsten könnte sich das vermeintliche Schnäppchen unter Umständen zum teuren Spaß entwickeln. In dem Zusammenhang hat die Fachgruppe E-Commerce im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) einen Leitfaden veröffentlicht, der den Online-Einkauf sicherer und entspannter machen soll. Dieser lässt sich ab sofort kostenlos auf der Seite www.bvdw.org herunterladen.

Die Themen geben unter anderem Aufschluss über Zertifikate von anerkannten deutschen Prüfstellen, wie Trusted Shops, EHI oder dem TÜV-Siegel, sicheren Zahlungsmethoden und wichtigen Punkten, die man vor dem Bestellvorgang beachten sollte. Der Käufer kann sich mit Hilfe des Leitfadens zudem über oft angewendete Preisfallen aufklären, die unseriöse Händler während des Bestellvorgangs gern anwenden.

So sollte man bei sehr günstigen Preisen besonders darauf achten, dass es sich bei den angebotenen Produkten um Originalware handelt. Informationen, wie zum Beispiel Größenangaben, Farben, Zustand und Preis, können hierbei Aufschluss geben. Des weiteren wird angeraten, den Warenkorb vor dem Absenden der Bestellung genau zu überprüfen. Ein beliebter Trick der Anbieter ist es, zusätzliche Produkte oder Leistungen selbständig in den Warenkorb zu packen. Vor allem aber sollte auf eine ordentliche Verschlüsselung während der Übertragung sensibler Daten geachtet werden. In der Adressleiste des Browsers lässt sich erkennen, ob der Bestellprozess verschlüsselt abläuft. Bezahlsysteme gibt es einige und so sollte der Käufer unbedingt auf die nötigen Vorsichtsmaßnahmen achten. Der Verkauf privater Daten kann unangenehme Folgen haben.

Beachtet man allerdings einige Eckpunkte, kann der Online-Einkauf angenehmer und stressfreier erledigt werden.

Der BVDW Leitfaden "Sicher online einkaufen" behandelt folgende Aspekte:

  1. Seriöse Anbieter verstecken sich nicht
  2. Wie bekannt ist der Online-Shop?
  3. Zertifikate geben Sicherheit
  4. Ausführliche Produktinformationen sind Pflicht
  5. Achten Sie auf widersprüchliche Preisangaben
  6. Sichere Zahlungsmethoden schützen vor Betrug
  7. Meine Daten schützen
  8. Wie kommt meine Ware bei mir an?
  9. Und wenn die Ware nicht gefällt?
  10. Guter Kundenservice zahlt sich aus

Weitere Artikel zum Datenschutz im Internet