Pressemitteilung 12.12.2012

Teure Schnäppchen: Smartphones und Tablets nicht mit Vertrag verschenken

Bei Online-Shops auf Datenschutz und Zahlungsmöglichkeiten achten
AAA

Berlin/Göttingen - Alle Jahre wieder wird es bei vielen knapp, wenn es um das Besorgen von Weihnachtsgeschenken geht. Doch auch unter Zeitdruck sollte man nicht unbedacht bei vermeintlichen Schnäppchen zuschlagen. Gerade wer elektronische Geräte wie ein Smartphone oder ein Tablet verschenken möchte, schaut sich die Angebote besser in Ruhe an. "Vorsichtig muss man insbesondere bei extrem günstigen Smartphones oder Tablets sein. Gibt es die Geräte nur in Kombination mit einem Mobilfunk-Vertrag, lässt man besser die Finger davon", sagt Rafaela Möhl vom Onlinemagazin www.teltarif.de. Denn die meist über 24 Monate anfallenden Folgekosten übersteigen bei derartigen Angeboten oft den Wert des Gerätes.

Doch nicht nur an Verträge gebundene Schnäppchen können ein Reinfall sein. "Auch bei Angeboten inklusive Prepaid-Karte muss man genau hinschauen. Zwar fallen dabei keine monatlichen Kosten an, dafür ist das Smartphone aber mitunter nur mit dieser speziellen Karte nutzbar", so Möhl. Hat der Beschenkte bereits einen passenden Tarif, ist das mehr als ungünstig. Hier gilt: Ausschließlich SIM- und Netlock-freie Geräte kaufen.

Wer online einkauft, für den ist zudem die Seriosität des Shops wichtig. "Ein seriöser Online-Shop hat ein vollständiges Impressum mit Adresse, Kontakt-Möglichkeiten sowie einem Ansprechpartner für Rückfragen oder Probleme", sagt Möhl. Außerdem sollte aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) klar hervorgehen, dass die Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung genutzt werden. Skepsis ist zudem angebracht, wenn die Bezahlung nur per Vorkasse möglich ist. Es sollte mindestens noch eine weitere Variante wie Zahlung auf Rechnung, mit Kreditkarte oder per Nachnahme zur Auswahl stehen.

Weitere Tipps zum Onlineshopping finden Sie unter www.teltarif.de/internet/sicherheit/online-shop.html.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, November 2012). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Rafaela Möhl
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download