Pressemitteilung 05.01.2005

Ein Jahr Tarif-Siegel: Stabile Preise setzen sich durch

Dezember: Kaum Veränderungen auf den vorderen Plätzen
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Heute hat das Statistische Bundesamt bescheinigt, dass Telefongespräche im vergangenen Jahr nochmals um fünf bis sieben Prozent billiger wurden. "Mit Call-by-Call kann man bei Telefonaten im Vergleich zu den Standardpreisen der Deutschen Telekom weiterhin bis zu 90 Prozent sparen," sagt Martin Müller, Tarifexperte beim Onlinemagazin www.teltarif.de. Doch Müller gibt zu bedenken: "Auf der anderen Seite wird der Call-by-Call-Markt immer unübersichtlicher. So wechseln einige Anbieter nahezu zu jeder Stunde die Preise. Längst nicht jede Sparvorwahl ist für jedes Gesprächsziel und zu jeder Zeit günstig." Das Tarif-Siegel von www.teltarif.de hilft bei der Wahl des Anbieters. Dieses können nämlich nur solche Anbieter erhalten, die zu allen Tages- und Nachtzeiten einen fairen Preis bieten. Seit genau einem Jahr verleiht das Onlinemagazin das Siegel an jeweils einen Anbieter für günstige Orts- und Ferngespräche sowie Internet-by-Call-Einwahlen.

Einige Anbieter berücksichtigen die Vergaberichtlinien des Tarif-Siegels besonders gut. So gelang es faventia, im letzten Jahr gleich zehn Mal auf Platz eins im Ranking der besten Internet-by-Call-Anbieter zu landen. Im Bereich der Orts- und Ferngespräche war das Ranking ungleich umkämpfter: Die beiden Anbieter 01051 und 01058 konnten sich hier bei elf der zwölf Auswertungen unter den besten drei platzieren, ein eindeutiger Sieger lässt sich allerdings nicht ermitteln. Bei Ferngesprächen sticht star79 mit sechs Platzierungen unter den TOP3 im letzten halben Jahr heraus. "Mit dem Tarif-Siegel hat teltarif.de so einen zuverlässigen Indikator für verbraucherfreundliche Telekommunikationsanbieter geschaffen", freut sich Müller. In der Vergangenheit war das Siegel regelmäßig auf gute Resonanz bei Anbietern und Presse gestoßen.

Betrachtet man die Gewinner des Siegels im letzten Monat, so zeigt sich auch dort Konstanz: "Alle drei Gewinner aus dem November konnten auch im Dezember ihre Spitzenposition verteidigen", äußert Müller abschließend.

teltarif Tarif-Siegel
Dezember 2004
Ortsgespräch Ferngespräch Internet-by-Call
Platz 1 01081 Telecom
01081
One.Tel
01086 by Call
faventia
easy
Platz 2 01058 Telecom
01058
star79
01079
Tele 2
Tele2 24Profi
Platz 3 01051 Telecom
01051
Maestro Telecom
01015
freenet.de
surfeasy,
01058 Telecom
Internet Sorglos,
avego s1

Informationsservice für Journalisten:

Fragen zum teltarif.de Tarif-Siegel, den Sparmöglichkeiten durch Call-by-Call und dem deutschen Telefonmarkt im Allgemeinen beantworten die Experten von teltarif.de. Zudem bietet teltarif.de interessierten Medienpartnern kostenlose Tariftabellen und weitere Informationen zum Download und Abdruck in Zeitungen oder Zeitschriften: http://www.teltarif.de/presse/ bzw. http://www.teltarif.de/intern/printpartner.html .

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Basis: Visits, Quelle: IVW, November 2004). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen