Discounter

Prepaid-Discounter mit neuen Tarifen und Aktionen

Angebote von NettoKom, PTT Mobile, helloMobil und Penny Mobil
AAA

Neue Aktionen für Telefonie und mobiles InternetNeue Aktionen für Telefonie und mobiles Internet Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem nicht neue Aktionen verschiedener Mobilfunk-Discounter gestartet werden. Dazu kommen neue Optionen wie die schon zu Monatsbeginn vorgestellte Flatrate von simyo und Blau für die mobile Internet-Nutzung zum Preis von 4,90 Euro. Nun gibt es diese Option unter dem Namen Internet-Flat S auch beim Blau-Ableger NettoKom.

Wie bei simyo und Blau beträgt der Preis 4,90 Euro für 30 Tage und bis zu 100 MB können die Kunden mit voller HSPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream verbrauchen. Danach wird die Performance auf GPRS-Niveau reduziert. Die anderen Datenoptionen, die denen von Blau entsprechen, bleiben im Angebot.

Das im virtuellen vistream-Mobilfunknetz realisierte PTT Mobile hat ebenfalls eine neue Datenoption im Portfolio. Diese ist mit einem Monatspreis von 7,90 Euro etwas teurer als das Angebot von simyo, Blau und NettoKom. Dafür sind 250 MB Übertragungsvolumen pro Monat mit HSPA-Geschwindigkeit inklusive. Danach steht nur noch GPRS-Performance zur Verfügung.

helloMobil: 50 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme

Bis zum 24. Mai bekommen Neukunden von helloMobil, die ihre bisherige Handynummer zum Discounter mitnehmen, einen Bonus von 50 Euro. Dabei gilt es zu bedenken, dass der bisherige Anbieter Kosten für die Portierung in Rechnung stellt, die üblicherweise zwischen 25 und 30 Euro liegen. Abseits dessen sind im Kaufpreis von 9,95 Euro für das Starterset 5 Euro Startguthaben enthalten.

Starterset bei Penny Mobil für 4,95 Euro

Eine Neukunden-Aktion gibt es auch bei Penny Mobil. Ab sofort und bis zum 18. Mai ist das Starterset des Prepaid-Discounters für 4,95 anstelle der sonst üblichen 9,95 Euro erhältlich. Kunden, die ihre SIM-Karte auch im Aktionszeitraum aktivieren, erhalten zudem neben dem üblichen Startguthaben von 5 Euro weitere 5 Euro Aktionsguthaben.

Wie der von der Drillisch-Tochter simply realisierte Discounter weiter mitteilte, verfallen diese zusätzlichen 5 Euro Guthaben, wenn sie nicht bis zum 20. Juni verbraucht wurden. Zudem gibt es das Extra-Guthaben nicht für Kunden, die ihre bestehende Handynummer zu Penny Mobil mitbringen.

Weitere zu Mobilfunk-Discountern