mobicroco

Pimp my EeePC

Von
AAA


Bis der EeePC neben Schwarz und Weiß auch in anderen Farben in Deutschland zu haben sein wird, dauert es vermutlich noch eine Weile. Das ist allerdings kein Grund, sich mit dem eher langweiligen Einheitslook zu begnügen.

In den USA schon lange populär und auch hierzulande immer mehr im Kommen: Laptop Skins - passgenau zugeschnittene selbstklebende Plastikfolien, mit denen dem eigenen Computer äußerliche Individualität verliehen werden kann. Dabei lässt sich meist aus einem reichhaltigen Angebot phantasievoller Designs auswählen, auch die Verwendung eigener Grafiken ist häufig möglich.

Während sich in Deutschland die verschiedenen Dienstleister bezüglich der Druckgrößen recht unflexibel geben, lassen sich in vielen US Online-Shops problemlos auch EeePCs bedrucken. Empfohlen sei hier schtickers.com, mit denen EeePC-Besitzer in Übersee gute Erfahrungen gemacht haben. Inklusive Versandkosten liegen die meisten Folien deutlich unter (umgerechnet) EUR 20,-, die Auswahl ist riesig. Unter 'Size (Custom)' ist der Modellname (Asus EeePC) einzutragen, schon gibt's innerhalb von zwei Wochen einen frischen Look für den eigenen EeePC frei Haus.

Optische Beispiele für solcherlei Veredelungen des EeePC? Bitteschön.