Discounter

Mehr Startguthaben bei congstar Prepaid und Penny Mobil

Insgesamt 35 Euro Guthaben für Neukunden von Penny Mobil
AAA

Neukunden-Aktion bei Penny MobilNeukunden-Aktion bei Penny Mobil Die im Mobilfunknetz der Telekom arbeitenden Prepaid-Discounter Penny Mobil und congstar haben neue Aktionen aufgelegt, um weitere Interessenten für ihre Tarife zu gewinnen. Wer sich ab heute und bis zum 3. Mai für Penny Mobil entscheidet, zahlt für das Starterset die auch ansonsten üblichen 9,95 Euro. Die Kunden bekommen jedoch insgesamt 35 Euro Guthaben.

Wie der technisch durch die Drillisch-Tochter simply realisierte Discounter weiter mitteilte, erhalten die Kunden direkt nach Aktivierung ihrer SIM-Karte die üblichen 5 Euro Startguthaben. Die zusätzlichen Aktionsguthaben in Höhe von zweimal 15 Euro werden über einen Zeitraum von zwei Monaten jeweils am ersten Werktag eines Monats zu dem bestehenden Guthaben aufgeladen.

Das Startguthaben ist unbegrenzt gültig. Das gilt jedoch nicht für das zusätzliche Aktionsguthaben, wie aus dem Fußnoten zur Aktion von Penny Mobil hervorgeht. Nicht innerhalb eines Monats verbrauchtes Aktionsguthaben verfällt jeweils am Kalendermonatsende.

Das Startguthaben und das Aktionsguthaben lassen sich für alle mit der Prepaidkarte nutzbaren Dienste einsetzen. Dazu gehören neben Telefonaten und dem SMS-Versand auch der MMS-Versand und die Nutzung des mobilen Internet-Zugangs über GPRS und UMTS.

20 Euro Startguthaben bei congstar Prepaid

Die aktuelle Neukundenaktion der Telekom-Discountmarke congstar läuft noch bis zum 31. Mai. Dabei ist das Startpaket weiterhin zum Preis von 9,99 Euro erhältlich. Anstelle der ansonsten üblichen 5 Euro erhöht sich das Startguthaben im Aktionszeitraum auf 20 Euro. Das Guthaben lässt sich für Standard-Inlandsverbindungen einsetzen. Für Mehrwertdienste und Sonderrufnummern gilt der Bonus nicht.

Sowohl Penny Mobil, als auch congstar bieten einen 9-Cent-Einheitstarif für Gespräche und den SMS-Versand in alle deutschen Netze an. Bei Penny Mobil gibt es darüber hinaus einen Partner-Tarif, mit dem Telefonate und SMS innerhalb der Community für 3 Cent pro Minute und Kurzmitteilung möglich sind. Eine Gesprächsminute und eine SMS in die anderen Netze schlagen mit 11 Cent zu Buche.

Ferner bietet Penny Mobil den 9-Cent-Tarif in Verbindung mit einer Internet-Tages-Flatrate an, die jeweils 2,49 Euro kostet. Dafür gibt es bei congstar Prepaid nun eine Surf-Flat-Option, die für Neukunden bis 30. Juni im ersten Monat kostenlos ist und danach jeweils 9,99 Euro für 30 Tage kostet.

Weitere Artikel aus dem Themenspecial "ITK und Discount"