Prepaid-Optionen

Ortel Mobile: Neue Tarif-Optionen All-Net 400 & Internet Flat 100 MB

Ab 1. April: Optionen auch bei blauworld, Daten-Option mit Test-Monat
AAA

Der Mobilfunk-Anbieter Ortel Mobile bietet ab dem 1. April mit der All-Net 400 sowie mit der Internet Flat 100 MB neue Prepaid-Optionen an - diese sind nur im Prepaid-Standard-Tarif buchbar. Die All-Net Flat 400 kann für 14,90 Euro je 30 Tage gebucht werden und umfasst ein Paket von 400 Minuten (60/60 Taktung) für Gespräche in alle deutsche Netze sowie in alle Netze der folgenden 19 Länder: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Österreich, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Spanien, Tschechien, Ungarn und die USA. Der Handy-Tarif soll laut Unternehmen insbesondere die International-500-Option ergänzen.

Internet Flat 100 MB zunächst testen

Ortel Mobile mit neuen Prepaid-OptionenOrtel Mobile mit neuen Prepaid-Optionen Die Internet Flat 100 MB soll sich an Einsteiger richten, die gelegentlich mit dem Smartphone im Internet surfen oder E-Mails abrufen möchten. Die Daten-Option bietet, wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, ein ungedrosseltes Datenvolumen von 100 MB pro 30-Tages-Zeitraum. Dabei kann der Nutzer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s ins Internet gehen - ist das Datenvolumen aufgebraucht, kann danach mit GPRS-Geschwindigkeit von bis zu 56 kBit/s gesurft werden. Beide Prepaid-Optionen sind über die 1155 kündbar.

Die Option Internet Flat 100 MB kostet regulär monatlich 5 Euro für jeweils 30 Tage. Im Zuge einer Aktion kann der Kunde bei Erstbuchung der Internet Flat 100 MB im Zeitraum von April bis Dezember diese innerhalb der ersten 30 Tage kostenfrei verwenden und somit testen. Am Ende der jeweiligen Options-Laufzeit verfallen nicht verbrauchte Einheiten. Außerdem können die Optionen nicht mit allen anderen Ortel-Mobile-Optionen kombiniert werden. Der Kunde erhält auf der Homepage eine Übersicht zu den Kombinierbarkeiten der Optionen.

Prepaid-Paket für einmalig 9,95 Euro

Die Prepaid-SIM-Karte von Ortel Mobile kostet einmalig 9,95 Euro und beinhaltet ein Startguthaben von 7,50 Euro. Der Tarif wird im Mobilfunknetz von E-Plus realisiert und hat keine Laufzeit. Für Gespräche in alle deutschen Netze fallen 9 Cent pro Minute und für jede versendete SMS 15 Cent an. Das Guthaben hat eine Gültigkeit von sechs Monaten. Datenverbindungen werden mit 0,49 Cent pro 10-kB-Block berechnet.

Mehr Informationen zum Thema "günstige Konditionen für Auslandsgespräche finden", erhalten Sie auf unserer ausführlichen Ratgeber-Seite.

Update 27.03.: Neue Prepaid-Optionen zu den gleichen Konditionen bei blauworld

Der Ethno-Discounter blauworld wird zum 1. April ebenfalls Prepaid-Optionen zu den gleichen Konditionen einführen: die Allnet-Option 400 und die Handy-Surf-Flat 100 MB. Bis Ende 2013 kann der Nutzer der Handy-Surf-Flat 100 MB im Zuge einer Aktion auch innerhalb der ersten 30 Tage kostenlos im Internet surfen. Das Angebot wird im Netz von E-Plus realisiert.

Mehr zum Thema Ortel Mobile