Same-Day-Medizin

Berlin: Medikamente mit Rezept kostenlos per Same-Day-Express bestellen

Verschreibungspflichtige Medikamente können in Berlin nun auch am gleichen Tag geliefert werden. Die Versand-Apotheke Aponeo kooperiert dazu mit DHL. Der Bote kommt zunächst und holt das Rezept ab, am Abend kommt DHL erneut und liefert das Medikament - für den Kunden ein kostenloser Service.
AAA
Teilen

Übergabe des Rezeptes an DHLÜbergabe des Rezeptes an DHL Versand-Apotheken konnten ihre Kunden bislang hauptsächlich aufgrund der Preise für frei verkäufliche Medikamente überzeugen. Wollte ein Kunde aber ein gerade verschriebenes Medikament haben, wurde es umständlich und auch wenig praktikabel: Denn während Kunden auf ihre Arzneimittel für das Apothekenschränkchen zu Hause einige Tage warten können, möchten sie zumindest akut verschriebene Medikamente sofort haben. Doch der Gesetzgeber sieht vor, dass das analoge Rezept der Apotheke vorliegen muss, damit sie das Medikament ausgeben darf. In Berlin hat die Online-Apotheke Aponeo dafür nun eine Alternative gefunden.

Das Unternehmen zählt zu den zehn größten Online-Apotheken Deutschlands. Dahinter steht eine Apotheke aus Berlin-Lichtenberg - also ein echtes Ladenlokal, das auch im Internet vertreten ist. Für den E-Commerce bedeutete der gesetzliche Rahmen bisher: Der Kunde muss das Rezept per Post an seine Versandapotheke schicken, und die Apotheke darf erst dann ausliefern lassen. "Eine taggleiche Zustellung war so in Deutschland ohne großen Aufwand bislang nicht möglich", kritisiert der hinter Aponeo stehende Apotheker Konstantin Primbas. "Wir lassen die Rezepte per Kurier beim Kunden abholen, übergeben sie direkt an die Online-Apotheke und stellen die Medikamente noch am gleichen Tag zu", sagt Dr. Ole Nordhoff, Senior Vice President Business Customers bei DHL Paket.

Dabei kann der Kunde zwischen zwei Zeitfenstern wählen: die Zustellung kann 18 bis 20 Uhr oder 20 bis 22 Uhr erfolgen. In über 50 deutschen Städten in 14 Ballungsräumen Deutschlands ist die taggleiche Lieferung für Händler unterschiedlichster Branchen und deren Endkunden über DHL bereits möglich. "Für Aponeo haben wir den bestehenden Service noch einmal erweitert und können jetzt erstmals auch rezeptpflichtige Medikamente noch am Tag der Bestellung ausliefern", erklärt Dr. Ole Nordhoff. Aponeo wird den Dienst jedoch erst einmal nur in Berlin anbieten.

Bestellung per Hotline, zweimaliger Besuch von DHL

Wie Aponeo auf Anfrage erklärte, erfolgt die Bestellung über die kostenlose 0800-Hotline. Dabei muss das Rezept vorliegen, weil Daten dieses Rezeptes abgefragt werden. Ist dieser Anruf werktags bis 12 Uhr erfolgt, macht sich ein DHL-Kurier mit einem Umschlag auf den Weg zum Kunden. Binnen 90 Minuten soll dieser beim Kunden eintreffen. Der Kunde legt sein Rezept in den blauen Botenumschlag und übergibt diesen verschlossen dem Kurier-Fahrer. Das Rezept wird dann zu Aponeo gebracht, wo die Bestellung bearbeitet und wieder an DHL übergeben wird. Im vom Kunden gewünschten Zeitfenster soll der Fahrer dann das Medikament am Abend liefern. Dabei ist es sogar möglich, unterschiedliche Adressen für die Abholung des Rezeptes und die Lieferung des Medikamentes zu vereinbaren.

Bemerkenswert dabei: Die Abholung des Rezeptes und Lieferung der Bestellung ist für den Kunden kostenfrei. Falls das Medikament zuzahlungspflichtig ist, erhält der Kunde für die Zuzahlung eine Rechnung. Nützlich ist der Dienst wohl vor allem für Kunden, die im Randgebiet Berlins wohnen und so nicht direkt um die Ecke eine Apotheke haben oder aber für Kunden, die ein regelmäßig einzunehmendes Medikament vergessen haben zu besorgen und sich so das Rezept beispielsweise auf der Arbeit abholen und abends nach Hause liefern lassen können. Gerade Spezial-Medikamente sind nicht in jeder Apotheke jederzeit vorrätig. Die meisten Berliner werden aber wohl bei akuten Erkrankungen auf dem Weg vom Arzt direkt bei der Apotheke vorbei schauen und das Medikament mitnehmen. Oftmals bieten diese auch an, das Medikament zum Kunden zu bringen, sollte es nicht sofort verfügbar sein.

Teilen

Mehr zum Thema Online-Shopping