Verschlechterung

o2 verschlechtert DSL-Konditionen ab März deutlich

Unternehmen führt "Kombi-Vorteil" für Handy- plus DSL-Vertrag ein
AAA

Der Münchener Telekom­munikations­anbieter o2 führt in der kommenden Woche einen "Kombi-Vorteil" für Mobilfunk- und DSL-Kunden ein. Das gab der Münchener Anbieter am Rande des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona bekannt. Mobilfunk-Nutzer, die sich zusätzlich für einen DSL-Vertrag entscheiden - beziehungsweise umgekehrt -, erhalten künftig einen Preisvorteil von 10 Euro pro Monat. Die Offerte gilt auch für Neukunden, die sich gleichzeitig einen Mobilfunk- und einen DSL-Vertrag zulegen. Ausgenommen von dem Vorteil sind jedoch bestimmte - meist besonders günstige - Tarifmodelle.

o2-DSL-Verschlechterungo2 verschlechtert
die DSL-Konditionen
ab Donnerstag deutlich
Zunächst - ab 1. März - gilt der "Kombi-Vorteil" für Mobilfunk-Kunden, die einen DSL-Vertrag abschließen. Der 10-Euro-Rabatt wird jedoch nur für die höherwertigen DSL-Pakete Alice M und Alice L - jeweils in der Variante mit und ohne 24-monatige Vertragslaufzeit - gewährt.

o2 verschlechtert die DSL-Konditionen ab März deutlich

Parallel zur Einführung des neuen Rabatts verschlechtert die deutsche Telefónica-Marke jedoch generell die Konditionen für o2-DSL-Neukunden: Statt einer wie bislang sechs Monate lang um je 10 Euro rabattierten Grundgebühr erhalten Neukunden diesen Vorteil ab März nur noch drei Monate lang. Daneben entfallen alle Willkommensboni (bisher zwischen 50 Euro und 100 Euro einmalig, je nach Tarifvariante). In punkto Hardware bleibt alles beim alten: Bei Wahl der 24-monatigen Mindest­vertragslaufzeit gibts den WLAN-Router kostenlos.

  Alice M Alice L
Grundgebühr 1.-3. Mon.: 19,99
ab 4. Mon.: 29,99
1.-3. Mon.: 24,99
ab 4. Mon.: 34,99
Grundgebühr mit
Mobilfunktarif
1.-3. Mon.: 9,99
ab 4. Mon.: 19,99
1.-3. Mon.: 14,99
ab 4. Mon.: 24,99
Preise in Euro ab 01.03.2012
Der "Kombi-Vorteil" kann von Nutzern folgender Tarife in Anspruch genommen werden: o2 Select, o2 Genion (außer Genion S), o2 Starter, o2 Inklusivpaket (nur bei Abschluss bis 16.01.2012), o2 Mobile Flat, o2 Blue (außer o2 Blue XS und o2 Blue S) sowie o2 on.

"Kombi-Vorteil" gilt ab April auch umgekehrt

Ab 3. April können auch DSL-Kunden, die einen Mobilfunk-Vertrag bei o2 abschließen, den 10-Euro-Rabatt nutzen.

  o2 Blue M o2 Blue L
Grundgebühr 39,99 59,99
Grundgebühr
mit DSL-Tarif
29,99 49,99
Preise in Euro ab 03.04.2012
Dieser gilt aber auch in diesem Fall nur für die höherwertigen Tarife o2 Blue M und o2 Blue L - ebenfalls mit und ohne feste Vertragslaufzeit. Durch den "Kombi-Vorteil" reduziert sich hier die monatliche Grundgebühr auf 29,99 Euro beziehungsweise 49,99 Euro.

Ausgenommen von der Inanspruchnahme des Rabatts sind Nutzer eines DSL-Anschlusses der Marken o2 DSL und AOL sowie eines Alice-S-Anschlusses.

Weitere Meldungen zum Telekommunikationsanbieter o2